Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Spielfilm | Burning

Publiziert am 04. Januar 2019

Meisterregisseur Chang Dong Lee präsentiert einen Mystery-Thriller voller Rätsel und überraschender Wendungen.

«Burning», basierend auf Haruki Murakamis Kurzgeschichte «Barn Burning», war in Cannes einer der ganz grossen Favoriten der Presse und wurde mit dem Fipresci-Preis als bester Film im Wettbewerb ausgezeichnet. Der Film entwickelt eine sogartige Spannung, der man sich ebenso wenig entziehen kann, wie der beeindruckenden Präsenz der jungen Darsteller*innen. Darüber hinaus zeichnet «Burning» das präzise Porträt einer vom Turbokapitalismus zerstörten Jugend in Südkorea.
Mehr lesen
«Burning» von Lee Chang Dong

Zum Film
Die hübsche Hae Mi bittet den Lieferjungen Jong Su, auf ihre Katze aufzupassen, während sie verreist. Sehnsüchtig wartet der verliebte junge Mann auf ihre Rückkehr. Doch als er sie endlich am Flughafen abholt, ist sie in Begleitung des attraktiven, schwerreichen Ben. Um Hae Mi weiter sehen zu können, akzeptiert Jong Su ihren neuen Freund. Doch als das Mädchen plötzlich spurlos verschwindet, keimt in ihm ein schrecklicher Verdacht …

Stimmen
«… eine Geschichte von Leere und Zorn: von der Verlorenheit des Underdogs, der keine Chance hat, und jener des Überfliegers, der im Wohlstand verwahrlost. Was bleibt, sind Zerstörung und Selbstzerstörung. Lee Chang Dongs Film macht dieses Entgleiten auf fiebrige Weise fassbar. Hypnotisch lange Einstellungen lassen die physische und die psychische Realität ineinander übergehen und bringen auch die filmischen Genres zum Verfliessen: Das kritische Porträt der koreanischen Gegenwart­ ist zugleich ein Märchen, ein Thriller und ein Nachtmahr. […] Herausragend die drei Schauspieler. Die jungen Darsteller entfalten überragende Präsenz: Yoo Ah In (Jong Su) spielt die innere Abwesenheit mit somnambuler Wachheit – in Südkorea gilt er zu Recht als Star. Jeon Jong Seo (Hae Mi) gibt in ihrer ersten Filmrolle ein Versprechen für die Zukunft ab. Und Steven Yeun versprüht als koreanischer Amerikaner perfekt die für Ben passende Fremdheit. Mit dem Umschlag von Apathie in Gewalt brennt uns Lee Chang Dongs «Burning» mehr auf der eigenen Haut, als uns lieb sein kann.» – Andreas Breitenstein, NZZ

weniger lesen

«Burning» | Spielfilm | Regie: Lee Chang-dong | Mit: Ah-in Yoo , Steven Yeun, Jong-seo Jun

Kinostart: 10. Januar 2019

Streaming-Tipps - arttv Dossier

Streaming-Tipp | Zum Beispiel Suberg

Streaming-Tipp | Der Goalie bin ig

Streaming-Tipp | Imagine Waking Up Tomorrow And All Music Is Disappeared

Streaming-Tipp | Above and Below

Streaming-Tipp | Spielfilm
Das schweigende Klassenzimmer

Streaming-Tipp | Dokumentarfilm
Chris the Swiss

Streaming-Tipp | Spielfilm
Wolkenbruchs

Streaming-Tipp | Spielfilm
Glaubenberg

Streaming-Tipp | Spielfilm
Systemsprenger

Streaming-Tipp | Spielfilm
Judy

Streamin-Tipp | CH-Spielfilm
Le milieu de l'horizon

Streaming-Tipp
Mare

Streaming-Tipp
Les Invisibles (Der Glanz der Unsichtbaren)

Streaming-Tipp
Im Spiegel

Streaming-Tipp
Cittadini del Mondo

Streaming-Tipp
Lovers

Streaming-Tipp
Von der Rolle

Streaming-Tipp
Echo

Streaming-Tipp
Markus Raetz

Streaming-Tipp | Wir Eltern

Kulturnachrichten

  • Film

    Das ZFF indet statt und wünscht sich einen ganz besonderen Gast.

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

Wettbewerbe

3 DVDs | Spielfilm | Dolor y Gloria

4 Publikationen | Ausstellung | Herzkammer - 30 Jahre Museum Langmatt | Museum Langmatt | Baden

4 Bücher | Paradies möcht ich nicht | Eric Bergkraut | Limmat Verlag

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Wir Eltern

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

4 Bücher | Laura Vogt | Was uns betrifft | Zytglogge Verlag

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden