Player laden ...
Berührender Film über die Zeit der Militärjunta in Uruguay.

Spielfilm | La noche de 12 años | Compañeros

Publiziert am 05. Juli 2019

Von der unbändigen Kraft der Freundschaft und der Hoffnung.

Drei Freunde engagieren sich Anfangs der 70er-Jahre in Uruguay für Gerechtigkeit und Freiheit und landen dafür 12 Jahre lang in dunklen Verliessen. Einer von ihnen ist der spätere Präsident Uruguays, José «Pepe» Mujica, die anderen beiden sind die Schriftsteller Mauricio Rosencof und Eleuterio Fernández Huidobro. - Der Spielfilm zu den realen Ereignissen.
Mehr lesen
Film_Compañeros

Zum Film
Unter der Militärjunta von 1973 bis 1985 werden in Uruguay Tausende inhaftiert, die meisten gefoltert, viele getötet. Unter den Gefangenen sind auch die drei Freunde José, Mauricio und Eleuterio. Ihre Gegner wollen sie brechen. Doch die Gefangenen finden immer wieder Wege, nicht vollends zu verzweifeln. Ihr Geist ist es, der sie am Leben hält. Sie träumen von einem besseren Uruguay – so lange, bis dieser Traum Realität werden kann. – Basierend auf der Romanvorlage der beiden ehemaligen Gefangenen Mauricio Rosencof und Eleuterio Fernández Huidobro stellt Álvaro Brechner in seinem vielfach ausgezeichneten Film die Erfahrung der drei Freunde ins Zentrum, die gleichzeitig ein elementares Stück Geschichte Lateinamerikas darstellt, wo in verschiedenen Ländern während Jahren die Militärs herrschten.

Stimmen
«Ein beeindruckendes Gefängnisepos, das neben allen Schreckensszenen von Tortur und Wahnsinn vor allem eines ist: eine bildgewaltige Hymne an die Kraft von Solidarität und die Schönheit von Poesie.» – Geri Krebs, arttv | «Durch die raffinierte Inszenierung des Regisseurs Álvaro Brechner und die sehr schönen Bilder von Carlos Catalán zeigt «Compañeros» («Gefährten»), was Solidarität ist, selbst am Rande des Abgrunds.» – Rolling Stone | «Gestützt auf eine Montage, die Reales und Fiktives mischt, sowie auf eine Tonarbeit, die gerade durch die Abwesenheit des Lichts so stark zum Tragen kommt, gelingt es Brechner, den Abstieg in die Kanalisation der Unmenschlichkeit auch für das Publikum spürbar zu machen.» – Cineuropa | «Eine ergreifende, ehrgeizige und politische Hymne an all jene, die bis zum Ende ihrer Kraft gehen, um ihre Ideale zu bewahren.» – aVoir-aLire.com.

weniger lesen

«La noche de 12 años» | Regie: Álvaro Brechner | Drama | 122min. | Uruguay. Argentinien, Spanien, 2018 | Verleih: trigon-film | Cast: Antonio de la Torre, Chino Darín, Alfonso Tort, César Troncoso, Soledad Villamil, Sílvia Pérez Cruz, Mirella Pascual.

Kinostart Deutschschweiz: 25. Juli 2019

Streaming-Tipps - arttv Dossier

Streaming-Tipp | La vie d'Adèle

Streaming-Tipp | Carol

Streaming-Tipp | Köpek

Streaming-Tipp | Moonlight

Streaming-Tipp | Spielfilm
Mario

Streaming-Tipp | Spielfilm
Girl

Streaming-Tipp | Spielfilm
Portrait de la jeune fille en feu

Streaming-Tipp | Yves Saint Laurent

Kulturnachrichten

  • Film

    Sommerkino | Dolder Sports Bad Zürich

    Vom 27. Juli bis zum 16. August 2020 verwandelt sich die legendäre Schwimmanlage jeden Abend für ...

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

Wettbewerbe

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

55 Streaming-Gutscheine | Biopic | Judy

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

5x2 Tickets | Spielfilm | Alice et le maire

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden