Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Spielfilm | Narziss und Goldmund

Publiziert am 27. Januar 2020

Vor dem Hintergrund des Mittelalters erzählt der Autor die Geschichte einer ungewöhnlichen Seelenverwandtschaft und einer Suche nach Perfektion, die in zahllosen, vor allem erotischen Abenteuern mündet. Hesse gelingt es in der Erzählung die romantische Aufbruchstimmung der Adoleszenz einfühlsam zu beschreiben – eine echte Coming-of-Age-Geschichte verfilmt für die grosse Leinwand von Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky. Mehr lesen
Eine Reise voller Abenteuer: Narziss und Goldmund

Zum Film

Der junge Goldmund (Jannis Niewöhner) wird von seinem Vater zum Studium ins Kloster Mariabronn geschickt und trifft dort auf den frommen Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea). Narziss hat sich dem asketischen und von strengen Regeln geprägten Leben im Kloster mit Herz und Seele verschrieben und zunächst versucht Goldmund, es ihm nachzutun. Zwischen den beiden entwickelt sich schon bald eine innige Freundschaft, aber der ungestüme und lebenslustige Goldmund erkennt bald, dass die Lebensperspektive, die ihm das Kloster bietet, nicht mit seinen Vorstellungen von Freiheit übereinstimmt und begibt sich, bestärkt von Narziss, auf eine Reise voller Abenteuer, bei der er schliesslich auch seine große Liebe Lene (Henriette Confurius) kennenlernt. Doch Jahre später treffen sich Narziss und Goldmund unter dramatischen Umständen wieder …

nug_20321.jpg

nug_21150.jpg

weniger lesen

Narziss und Goldmund | Regie: Stefan Ruzowitzky | Drama | Deutschland 2018 | Cast: Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, Abndré M. Hennicke, Henriette Confurius, Elisa Schlott, Emilia Schüle, Matthias Habich, Sunnyi Melles, Jessica Schwarz, Georg Friedrich, Uwe Ochsenknecht und Kida Khodr Ramadan

Filmstart Deutschschweiz: 12. März 2020

Yesh! Neues aus der jüdischen Filmwelt - arttv Dossier

Spielfilm
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Yesh! Filmtage 2020
Neues aus der jüdischen Filmwelt

Mini-Serie
Douze Points

Spielfilm
The Painted Bird

Kulturnachrichten

  • Film

    Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden vom 25. bis 29. März 2020 im Theater der Künste und im ...

  • Film

    Udo Lindenberg zum Biopic über sein Leben

  • Film

    Jan Bülow über seine Filmrolle als Udo Lindenberg

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

5x2 Eintritte | Ausstellung | Lee Krasner | Living Colour | Zentrum Paul Klee | Bern

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | Degas: Leidenschaft für Perfektion

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden