Player laden ...
Der Schweizer Dokumentarfilm «Trixie» von Bastien Genoux wird im Rahmen des Festivals Zürich Tanzt 2022 im Riffraff gezeigt.

Kino-Tipp | Zürich Tanzt | Trixie

Publiziert am 20. Mai 2022

Ein einfühlsames Porträt über Trixie, eine aussergewöhnliche Frau und ihre Erfahrungen als Tänzerin und Choreografin.

Ihre persönlichen Erfahrungen zeigen ein faszinierendes Leben an der Seite der grossen Ikonen des Tanzes, die sie kennengelernt hat. Entstanden im Herzen der deutschen brodelnden Kunstszene, hat sie die Erinnerungen und die Geschichte des Tanzes geprägt. In diesem sensiblen Porträt skizziert sie mit Worten und Gesten ihre unglaubliche Karriere, indem sie intime Fragen nach ihrer Beziehung zu ihrem alternden Körper stellt.

Trixie | Dokumentation | Regie: Bastien Genoux | Konzept: Nicole Seiler | 80 Minuten | 22. Mai 2022 | Riffraff Zürich

arttv Dossiers

Schweizer Filmschaffen Aktuell

arttv film en français

Free Streaming | Schweizer Film

Zurich Film Festival

Kulturnachrichten

  • Film

    15 Jahre queer-feministische Filme in Basel – ein Jubiläum!

  • Film

    Filmfestival Venedig 2022 - Goldener Löwe & Preis der Jury

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden