© Lea Becker

Webserie TRUE STORIES | VOL 5 | Vergangenheit

Publiziert am 28. Dezember 2018

Eine Kindheit mit Bruce Springsteen, eine Watsche vom Chef - Unsere Storyteller erinnern sich an Geschichten aus ihrer Vergangenheit.

Joan schlug sich als Italienerin im weissen New Jersey der 70er durch, Georgs Meister rutschte in den 60ern gern mal die Hand aus und Ameen kann die Schwimmstunden mit seinem Vater im Syrien der 80er nicht vergessen. In Folge 6 von «True Stories» werden Geschichten von früher wach.
Mehr lesen

Die Menschen und ihre Geschichten in dieser Folge:

Ameen kommt ursprünglich aus Syrien. Er erinnert sich noch genau wie sein Vater ihm als Kind im Euphrat das Schwimmen beibrachte.

Seit 51 Jahren arbeitet Heidi Schiller auf dem Oktoberfest in München. Sie ist die unabdingbare Schnittstelle zwischen Küche und Bedienungen, packt notfalls aber auch überall woanders an.

Bettina Reitz, Präsidentin der Filmhochschule in München, vergass vor langer Zeit etwas in einem Taxi. Zum Glück begegnet man sich immer zwei Mal im Leben.

Joan verbrachte ihre Kindheit mit Bruce Springsteen in New Jersey, wo es kaum andere italienische Familien gab. Seit fast 40 Jahren lebt sie nun in Brooklyn, in einer «real Italian neighbourhood» – und kann sich nichts besseres vorstellen.

Georg ist fast 80 und kann sich noch gut an seine Zeit als Schreinerlehrling erinnern, insbesondere an die Strafen seines Meisters.

Als Anette für einen Studienaufhalt nach Spanien geht, fällt in Deutschland überraschend die Mauer – ein Ereignis, das auf ihr ganzes Leben Einfluss haben wird.

Wiggerl Hagn, Festwirt in langer Familientradition, wird als Jugendlicher von einer Lebkuchenherzverkäuferin verdächtigt, es faustdick Hinter den Ohren zu haben.

Als Franz als Berufsanfänger im Grossraumbüro von seinem Chef für einen Auftrag losgeschickt wird, durchlebt er einen überraschenden Tag.

In einem kalten Winter im Brooklyn der 70er Jahre bekommt Robert einen Anruf seines Nachbars: «I got some good news for you and some bad news!»

weniger lesen

Die webbasierte Dokumentationsreihe «True Stories» ist ein Projekt von Lea Becker, einer jungen Regisseurin aus München.

Episoden - Geschichten über der Vergangenheit

ansehen
Schwimmstunden im Euphrat

Schwimmstunden im Euphrat

Ameen kommt ursprünglich aus Syrien. Er erinnert sich noch genau wie sein Vater ihm als Kind im Euphrat das Schwimmen beibrachte.

ansehen
ansehen
Heidi, die Grande Dame des Oktoberfests

Heidi, die Grande Dame des Oktoberfests

Seit 51 Jahren arbeitet Heidi Schiller auf dem Oktoberfest in München. Sie ist die unabdingbare Schnittstelle zwischen Küche und Bedienungen, packt notfalls aber auch überall woanders an.

ansehen
ansehen
Der Taxifahrer mit dem Superhirn

Der Taxifahrer mit dem Superhirn

Bettina Reitz, Präsidentin der Filmhochschule in München, vergass vor langer Zeit etwas in einem Taxi. Zum Glück begegnet man sich immer zwei Mal im Leben.

ansehen
ansehen
Kindheitserinnerungen mit Bruce Springsteen

Kindheitserinnerungen mit Bruce Springsteen

Joan verbrachte ihre Kindheit mit Bruce Springsteen in New Jersey, wo es kaum andere italienische Familien gab. Seit fast 40 Jahren lebt sie nun in Brooklyn, in einer «real Italian neighbourhood» – und kann sich nichts besseres vorstellen.

ansehen
ansehen
Watschn dürfen Sie sie nicht!

Watschn dürfen Sie sie nicht!

Georg ist fast 80 und kann sich noch gut an seine Zeit als Schreinerlehrling erinnern, insbesondere an die Strafen seines Meisters.

ansehen
ansehen
Anette und der Mauerfall

Anette und der Mauerfall

Als Anette für einen Studienaufhalt nach Spanien geht, fällt in Deutschland überraschend die Mauer – ein Ereignis, das auf ihr ganzes Leben Einfluss haben wird.

ansehen
ansehen
Ein ganz ein Liederlicher!

Ein ganz ein Liederlicher!

Wiggerl Hagn, Festwirt in langer Familientradition, wird als Jugendlicher von einer Lebkuchenherzverkäuferin verdächtigt, es faustdick Hinter den Ohren zu haben.

ansehen
ansehen
Die Abenteuer eines Berufsanfängers

Die Abenteuer eines Berufsanfängers

Als Franz als Berufsanfänger im Grossraumbüro von seinem Chef für einen Auftrag losgeschickt wird, durchlebt er einen überraschenden Tag.

ansehen
ansehen
«This is a New York Story!»

«This is a New York Story!»

In einem kalten Winter im Brooklyn der 70er Jahre bekommt Robert einen Anruf seines Nachbars: «I got some good news for you and some bad news!»

ansehen

arttv Dossiers

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/09
CLICK 2020/08
CLICK 2020/07

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Persian Lessons

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

25x2 Tickets | 24. Internationale Kurzfilmtage Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden