Player laden ...

Architekturforum ZH | Zurich by...

Publiziert am 06. September 2008

«Zurich by…» ist ein collageartiges, interaktives Stadtportrait von Zürich, welches anhand der Aussagen von Architekten und Stadtplanern, Politikern, Künstlern aber auch von ganz gewöhnlichen Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt Zürich entwickelt worden ist.
Mehr lesen

Die gesammelten persönlichen Wahrnehmungen der Bewohner fügen sich zu einem spannenden und ungewohnten Bild der Stadt Zürich.

Das Rückgrat der Ausstellung bildet die Videoarbeit des Zürcher Filmers Marc Schwarz, die entlang einer ausgedehnten Filmfahrt durch Zürich die Aussagen der angefragten Personen aufzeigt und filmisch umsetzt. Ergänzt wird diese cineastische Stadtwanderung durch einen raumgreifenden Stadtplan, auf welchem sich die einzelnen Aussagen zu den jeweiligen Orten ablesen lassen. Zusätzlich steht eine interaktive Karte auf einem Computerterminal bereit, in welcher sich Besucher der Ausstellung ihre eigenen Orte von Bedeutung der Stadt eintragen können (aktueller Stand im Internet einsehbar) . Somit verdichtet sich das Stadtportrait auch während der Zeitdauer der Ausstellung zu einer neuen Sicht auf die Stadtlandschaft von Zürich.

weniger lesen

Architekturforum Zürich, Zurich by…
04.09.2008 – 04.10.2008/Städtebau
Kuratoren: Sibylle Bucher, Alain Roserens und Marc Schwarz

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Nidwaldner Museum

Haus für Kunst Uri

Bündner Kunstmuseum

Vögele Kultur Zentrum

Kunstmuseum St.Gallen

Kulturnachrichten

  • Kunst

    «Ich bin wü ü ü ü ü ü ü ü tend» - Sophie Taeuber-Arp und Mai-Thu Perret im Cabaret Voltaire

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden