Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

blablabor | Portrait der Klangkünstler

Publiziert am 21. Dezember 2016

Das Künstlerkollektiv «blablabor» macht aus Sprache garantiert Musik: Es tritt mit Dutzenden alter Radiogeräten auf, die es an- und ausschaltet und deren Klang wie Nichtklang es mit eigenen Wortspielen vermengt. Eine Mischung aus Hörspiel, Klanginstallation, Lesung und Radioperformance. Mehr lesen

Arbeit mit Lauten, Wörtern, Sätzen
Die Komponistin Annette Schmucki und der Kunstradiomacher Reto Friedmann haben sich im Jahre 2000 zusammengetan mit der Idee, ein Opernprojekt zu realisieren. Aus der Oper ist zwar nichts geworden, aber dafür war «blablabor» geboren: Das Künstlerkollektiv blablabor untersucht Sprache als wandelbaren Inhalt, als wandelbare Struktur – Sprache als Klang.

Sprache als musikalischer Kosmos
Was Friedmann und Schmucki vereint, ist ihr Unbehagen an der Rollenteilung zwischen Text und Musik im klassischen Hörspiel oder auch im Musiktheater: Fast immer steht da zuerst der Text, der dann mit Musik unterlegt wird. «Wir suchten nach einem neuen Weg, über die Sprache zur Musik zu kommen», so Reto Friedmann. Die Sprache hat bei blablablor für einmal nicht die Funktion, Sinn zu transportieren, sondern wird als «vielschichtiger, musikalischer Kosmos» begriffen. In diesen Kosmos taucht das Duo, das sich selber als Forschungsteam in Sachen Sprache bezeichnet, immer wieder ein und entwickelt sein künstlerisches Grundanliegen laufend weiter: Wörter, Laute und Töne werden untersucht, in all ihren Bedeutungsebenen und klanglichen Schichten auseinandergenommen. In seinen legendären Radioperformances bespielt blablabor bis zu hundert Radioapparate und definiert dabei Sprache und Musik neu.

weniger lesen

blablabor | Hörstücke, Performances, Lesungen und Installationen | Mitglieder des Künstlerkollektivs: Annette Schmucki, Reto Friedmann

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunstmuseum Luzern konnte 2019 einen neuen Besucher*innenrekord verbuchen.

  • Kunst

    120 Meisterwerke aus dem Goldenen Zeitalters des Fotojournalimus von 1932 bis 1989. Mehr als nur ...

  • Kunst

    Arnold und Urs Odermatt in der Kunsthalle Ehrfurt

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich zeigt italienische Meisterzeichnungen

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | Degas: Leidenschaft für Perfektion

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

4 DVDs | Dokumentarfilm | Subito - Das Sofortbild

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden