Player laden ...

CH-Kunstverein | Freunde Kunstmuseum Basel

Publiziert am 10. April 2019

Frisch weht der Wind in Basel. Die Freunde tun viel um ihre Anhänger jung zu halten - sympathisch und vielversprechend.

Wenn im Kunstmuseum Basel eine Vernissage stattfindet, kommen alle auf ihre Kosten. Dank den Freuden, wie sie sich nennen, findet zeitgleich ein Erwachsenen- sowie ein Kinderanlass statt. So sind am Schluss alle entspannt und glücklich.
Mehr lesen

Freunde des Kunstmuseums Basel
Gegründet wurde der Verein «Freunde des Kunstmuseums», kurz «Freunde», vor 75 Jahren auf privater Basis . Sein Ziel ist die Förderung des Kunstlebens in Basel. Seither engagieren sich die «Freunde» für den Ausbau einer der heute international führenden öffentlichen Sammlungen. Von Auguste Rodin mit seinem Werk «Pierre de Wissant, tête colossale» aus den Jahren 1908/1909 über Munch, Giacometti, Nolde, Renoir, Albers, Amiet bis hin zu Baselitz, Camenisch, Höfer oder Ruff – die Liste der Kunstwerke, die der Verein erwerben konnte, ist lang und vielseitig. Sie kam erst Dank des Engagements und der finanziellen Unterstützung durch Mitglieder der «Freunde» zustande. Neben dem Erwerb von Kunstwerken, finanzieren sie Restaurierungen wie zum Beispiel die Holbein-Flügel, investieren in Projekte für besondere Museumsaktivitäten, tragen zur Realisierung wichtiger Ausstellungsprojekte und Publikationen bei, fördern gezielt die Kunstvermittlung und organisieren kulturelle Aktivitäten und exklusive Anlässe.

«Als innige und verbürgte Freunde der Kunst fühlen wir uns dem Kunstmuseum Basel seit vielen Jahren partnerschaftlich verbunden.»

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Kunstmuseum St.Gallen

Nidwaldner Museum

Vögele Kultur Zentrum

arttv Videoportraits | Junge Kunst

Haus für Kunst Uri

Kunst Musem Winterthur

Unser eMagazin

CLICK 2022/cinema/01
CLICK 2021/stage/07
CLICK 2021/cinema/08

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden