Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

CH-Kunstverein | Porträt Kunstverein Uri

Publiziert am 31. August 2019

Engagement mit Herzblut, das schweizweit wahr genommen wird.

Mit qualitativ grossartigen, aufwendigen Ausstellung und mit einem innovativen Begleitprogramm erreicht der kleine Urner Verein Herausragendes, weit über die regionalen Grenzen hinaus. Mehr lesen
Ch-Kunstverein Uri

Das Haus für Kunst Uri – ein Zentrum der Kunst in Uri
Dank der Dätwyler Stiftung und dem Stifter Max Dätwyler konnte das neue HAUS FÜR KUNST URI im Mai 2004 seine Türen öffnen. Uri erhielt damit ein modernes Zentrum der Kunst, das seither bei Besucherinnen und Besuchern, Kunstschaffenden, Behörden und auch in den Medien weit über die Kantonsgrenzen hinaus auf begeistertes Echo stösst. 1963 gründete Dr. Edwin Muheim zur Förderung und Erhaltung des künstlerischen Nachlasses von Heinrich Danioth den Danioth-Ring. Daraus entstand 1978 der Kunst und Kulturverein Uri, der 2001 zum Kunstverein Uri umbenannt wurde. Der Kunstverein Uri initiiert, konzipiert und realisiert bereits seit 1978 Kunstausstellungen mit professionellem Anspruch. Sie bilden den Schwerpunkt der Vereinstätigkeit.

Jedes Jahr vier Ausstellungen
Das HAUS FÜR KUNST URI veranstaltet jährlich vier Ausstellungen. Mit der Jahresendausstellung wird den Künstlerinnen und Künstlern aus dem Kanton Uri die Gelegenheit geboten, sich einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Kuratorin des Hauses ist Barbara Zürcher. arttv.ch zeichnete sie 2019 für Ihr Engagement mit der Schweizer Ehrenperle Kultur aus. (siehe Beitrag)

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Digital Art Zurich Festival war ursprünglich Anfang Mai geplant, nun findet es im Herbst 2020 statt.

  • Kunst

    Arnold und Urs Odermatt in der Kunsthalle Ehrfurt

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich zeigt italienische Meisterzeichnungen

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/02
CLICK 2020/01
CLICK 2019/12

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

4 DVDs | Spielfilm | A Rainy Day in New York

5x2 Tickets | Spielfilm | The Perfect Candidate

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Cittadini del Mondo

3 Bücher | René Burri - Explosion des Sehens | Verlag Scheidegger & Spiess

5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden