Player laden ...

Ermitage Beckenried | Jardin secret

Publiziert am 24. April 2021

In ihrem ‹geheimen Garten› thematisiert das Künstlerpaar Pascal Murer und Nino Doborjginidze das Zusammentreffen von Natur und Mensch.

Für den gebürtigen Urner und Bildhauer Pascal Murer sind seine Skulpturen räumliche Weiterführung seiner Zeichnung in die dritte Dimension. Gemeinsam mit den nach bewegten Farbspielen anmutenden Malereien seiner Frau Nino Doborjginidze bespielt Murer den Pavillon der Ermitage in Beckenried mit Variationen seiner Fleur-Skulpturen und anderen Werken aus Holz oder Bronze.
Mehr lesen

Pascal Murer (*1966, Uri) absolvierte die Meisterschule für Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste Wien. 2001 gründete er das Atelier «vedo arte» in Locarno. Sein Werk ist vielgestaltig: Zeichnungen, Malerei, Objekte und Skulpturen, die alle eng miteinander verwoben und jeweils Teil eines gesamtkünstlerischen Ausdrucks sind. Was alle Arbeiten auszeichnet, ist ihre Affinität zur Natur. Murer erschafft eine Art Paralleluniversum zur natürlichen Welt.

Nino Doborjginidze (*1972, Tiflis, Georgien) arbeitet im Bereich Malerei, Objekt-, Video- und Fotokunst. Sie studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Tiflis und später auch an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei den Professoren Michelangelo Pistoletto und Franz Graf. 2001 Gründung des Ateliers «vedo arte» in Locarno mit Pascal Murer. Nino Doborjginidze ist seit 2018 Mitglied der Visarte Ticino.

Kontrast und Einklang
Für das Künstlerpaar ist dieses Zusammentreffen von Natur und Mensch seit vielen Jahren ein gemeinsames Motiv. Strahlende Ölmalerei und zum Licht strebende, transparente Skulpturen in Holz und Bronze stehen gleichzeitig im Kontrast und im Einklang. Es ist wie eine Art Befreiung von Form und Farbe. In den bespielten Räumen der wunderbaren Ermitage in Beckenried und dem Park zum See sollen sich Besucher*innen vom Zusammenspiel von Kunst und Natur verzaubert fühlen, vielleicht so wie beim Eintritt in einen noch unbekannten und verborgenen Garten.

«Wie der Garten ist eine Ermitage ein Ort des Rückzugs, des Schutzes, der Erholung, der Begegnung, der Kontemplation. Für unser Projekt «Jardin secret» ist dies ein idealer Ort. Es geht darum, den Menschen darauf hinzuweisen, dass er sich immer weiter entfernt von der Natur. Meine Skulpturen nenne ich gerne Lebensbäume – Trees of life – Bäume zeigen uns, wie man auf diesem Planeten in Harmonie leben kann. Ihre Lebensweise ist bewundernswert. Sie dominiert den Planeten weitgehend wie wir, aber was sie vollführen, ist nur gut und was sie hinterlassen genauso. Das ist grossartig. Gleich hier im Park sehen wir ihre Schönheit. Seit Urzeiten wurde die Natur verehrt. Was verehren wir heute. Den Garten des Paradieses betritt man nicht mit den Füssen, sondern mit dem Herzen.»
Künstler Pascal Murer über die Ausstellung

weniger lesen

Jardin secret – Ermitage | Pascal Murer & Nino Doborjginidze | Kulturraum Ermitage | Beckenried (NW) | 24. April bis 9. Mai 2021

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Kunst Musem Winterthur

Vögele Kultur Zentrum

Kunstmuseum St.Gallen

Nidwaldner Museum

Haus für Kunst Uri

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunsthaus Baselland | Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger

    Eine Anleitung zum sich verlieren, sich finden und wieder ankommen.

  • Kunst

    Kunsthaus Glarus | Neue Direktorin

    Melanie Ohnemus wird die neue Direktorin des Kunsthaus Glarus

  • Kunst

    Chipperfield-Bau | Preview

    Das Kunsthaus Zürich lädt zur Preview des Erweiterungsbaus ein!

  • Kunst

    Open Call | FATart Fair 2021

    «Woman in arts» lautet das Motto der Künstlerinnen-Messe, für die sich Teilnehmerinnen noch ...

  • Kunst

    #Kinounterstützen | Ticket Aktion

    Tickets für acht Filme im Vorfreude-Vorverkauf bei der Aktion #Kinounterstützen

  • Kunst

    Zürcher Kunstgesellschaft | Anne Keller Dubach ist die neue Präsidentin

    Generalversammlung der Zürcher Kunstgesellschaft bringt Neuerungen

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden