Player laden ...

Fotowerkschau 2021 | Beyond Borders

Publiziert am 26. November 2021

Im Zeichen des Perspektivenwechsels

In der Luzerner Kornschütte findet im Dezember die Fotowerkschau der Stiftung Fotodokumentation Kanton Luzern (Fotodok) statt. Unter dem Titel «Beyond Borders» stellen acht professionelle Zentralschweizer Fotograf*innen ihre rund um den Globus realisierten Werke aus. Die eingeladene preisgekrönte kolumbianische Fotografin Juanita Escobar zeigt uns ihre Perspektive auf das für uns Heimische, die Zentralschweiz.
Mehr lesen

Die Stiftung Fotodokumentation Kanton Luzern (Fotodok) besteht seit 1992 und hat ihren Sitz in Luzern. Die Stiftung schützt, kuratiert und vermittelt das Kulturgut Fotografie in den Arbeiten und Werken von Fotografinnen und Fotografen aus der Zentralschweiz.

Ein Experiment für die Zentralschweiz

Als Photographer in Residence reist Juanita Escobar (Kolumbien) zehn Tage vor Ausstellungseröffnung nach Luzern. Sie wird sich in dieser Zeit intensiv mit der Zentralschweiz beschäftigen und ihre Wahrnehmung unserer Region fotografisch verarbeiten. «Wir sind sehr gespannt auf Juanita Escobars künstlerische Auseinandersetzung mit den Menschen, der Kultur und der Natur hier in der Zentralschweiz», freut sich Albin Bieri, Präsident der Fotodok.

Ein Blick in die Welt

Die Beobachtungen von Juanita Escobar werden an der Fotowerkschau 2021 auf die Arbeiten von acht einheimischen Künstler*innen treffen und ein Spannungsfeld erzeugen: Was macht es mit uns, wenn uns das Vertraute durch eine andere Linse präsentiert wird? Wie gehen die Zentralschweizer Fotograf*innen mit dem Unvertrauten in den Ländern ihres Wirkens um? Die Ausstellung will einen Dialog über Heimisches und Fremdes, über Gewöhnliches und Aussergewöhnliches anregen und den grenzüberschreitenden Perspektivenwechsel fördern. Es stellen aus Martin Bissig, Pearlie Frisch, Matteo Gariglio, Melchior Imboden, Daniel Infanger, Christian Indergand & Max Ehrengruber, Franca Pedrazzetti und Alexandra Wey.

Neues Konzept

Die Stiftung Fotodok verwaltet fotografische Vor- und Nachlässe und betreut ein Online-Lexikon Zentralschweizer Fotograf*innen mit Archivcharakter. Dazu bietet sie mit der zweijährlich stattfindenden Fotowerkschau Zentralschweizer Künstler*innen und insbesondere auch jungen Talenten eine Plattform. Mit dem Photographer in Residence-Konzept will die Stiftung Fotodok die Vermittlung des Kulturguts Fotografie in der Zentralschweiz weiter voranbringen. «Die diesjährige Fotowerkschau zeigt die Vielfalt und internationale Bedeutung von Zentralschweizer Fotografinnen und Fotografen auf», sagt Marianne Suppiger, Stiftungsrätin und verantwortlich für die Fotowerkschau 2021. Am Sonntag, 19. Dezember 2021, laden die Veranstalter zur Matinée mit Rundgang durch die Ausstellung und Podiumsdiskussion mit den Ausstellenden.

Text: Fotowerkschau 2021

weniger lesen

Fotowerkschau 2021 | Kornschütte Luzern | 16. bis 29. Dezember 2021 | Vernissage: 15. Dezember 2021 | 18.00 Uhr

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Vögele Kultur Zentrum

Nidwaldner Museum

arttv Videoportraits | Junge Kunst

Kunstmuseum St.Gallen

Bündner Kunstmuseum

Kunst Musem Winterthur

Haus für Kunst Uri

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/01
CLICK 2022/cinema/04
CLICK 2022/art/01

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden