Player laden ...

Friedhof Forum Zürich | Sterben Sie wohl. Illustrationen und Objekte zum Tod

Publiziert am 25. April 2018

Eine befreite, unvoreingenommene Auseinandersetzung mit einem der wichtigsten Themen des Lebens: dem Tod.

«Ich habe keine Angst vor dem Sterben, ich möchte nur nicht dabei sein, wenn es passiert», sagte einst Woody Allen. Mit dem Lebensende gehen Menschen unterschiedlich um. Die Bandbreite reicht vom Verdrängen bis zum Planen des eigenen Todesdatums. Geredet wird über das Thema meist ernst und leise. Weniger oft traut man sich, über den Tod zu lachen und zu spotten oder in einer provozierenden Art sich mit ihm zu befassen. Gerade dies wird in Illustrationen und Cartoons aber immer wieder gemacht.
Mehr lesen
Ferner | «Chrigel, Auf Eis gelegt» | Acryl auf Karton | ca. 46 x 56 cm | 2009
Ferner | «Chrigel, Auf Eis gelegt» | Acryl auf Karton | ca. 46 x 56 cm | 2009

Freie Auseinandersetzung
Das Friedhof Forum hat arrivierte und noch weniger bekannte Künstler*innen und Illustrator*innen eingeladen, sich frei von Dogmen, falschem Respekt und Schwulst mit dem Lebensende auseinanderzusetzen.

Die Künstler
Die Ausstellung zeigt Werke von Christoph Abbrederis, Christophe Badoux, Kaye Blegvad, Peter Blegvad, Patrick Chapatte, Chrigel Farner, Andy Fischli, Andreas Gefe, hoi Keramik, it’s raining elephants, Tina Good, Anna Haas, Laura Jurt, Nicolas Mahler, Max, Céline Meyrat, Daniel Müller, Lina Müller, Jared Muralt, Noyau, Thomas Ott, Pause ohne Ende, Anja Peter, Stefanie Sager, Luca Schenardi, Stephan Schmitz, Pierre Thomé, Ruedi Widmer, Helge Reumann, Seico Kollektiv, Nadine Spengler, Caroline Sury, Milva Stutz, Martina Walther.

weniger lesen

Friedhof Forum | «Sterben Sie wohl. Illustrationen und Objekte zum Tod» | bis 21. Juni 2018 | Aemtlerstrasse 149, 8003 Zürich | Öffnungszeiten: dienstags bis donnerstags: 12.30 bis 16.30 Uhr | Eintritt: frei | Führungen: auf Anfrage | Telefon: 044 412 55 72 |

In Kooperation mit der Hochschule Luzern – Design & Kunst, Studienrichtung Illustration | Leitung: Christine Süssmann lic. phil., Leiterin Friedhof Forum | Kuratorium: Pierre Thomé, Leiter Studienrichtung Illustration, HSLU– D&K | Szenografie: Cornelia Staffelbach, szenische Gestalterin, Zürich

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunstmuseum Basel | Neue Leitung Gegenwartskunst

    Maja Wismer wird neue Leiterin Gegenwartskunst

  • Mit WettbewerbKunst

    Jungkunst 2020 | Das Festival im Herbst

    Vom 22. bis 25. Oktober zeigt die Jungkunst zum 14. Mal was die junge Schweizer Kunstwelt zu bieten hat.

  • Kunst

    Kunsthaus Sursee DREI

    Drei furchterregende Raumeinheiten mit eigenwilligen Geräuschen sind nun das neue Kunsthaus ...

  • Kunst

    Kunsthaus Zürich | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

  • Kunst

    Solidaritätsaktion | Lucerne Festival | #SolidarityForMusic

    Interpretationen von Beethovens «Ode an die Freude» gesucht!

  • Kunst

    Haus für Kunst Uri | Valentin Magaro im Dialog mit Heinrich Danioth

    Für seine Einzelausstellung im Haus für Kunst Uri lässt sich der Künstler Valentin Magaro vom ...

  • Kunst

    FOTOSZ | Plattform für Fotografie

    FOTOSZ 21 gibt der Fotografie und der Fotoszene im Kanton Schwyz eine Plattform.

Unser eMagazin

CLICK 2020/07
CLICK 2020/06
CLICK 2020/05

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

5x2 Tickets | Spielfilm | Schwesterlein

100 Tickets | 22. Art International Zurich | Puls 5 - Giessereihallen | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Papicha

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden