Player laden ...

Haus für Kunst Uri | Berge versetzen

Publiziert am 08. April 2010

In der Gruppen-Ausstellung "Berge versetzen" findet der Besucher aktuelle Arbeiten mit Medien wie Film, Malerei und Fotografie zum Thema Alpen.
Mehr lesen

Die sehr unterschiedliche Auseinandersetzung zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler mit der Welt der Berge führt weg von der klischeebeladenen Idylle, mit der die historische Alpenbegeisterung normalerweise assoziiert wird und zeigt eine überraschende Vielfalt an Themen, Ideen und Perspektiven. Neben der Malerei von Nora Dreissigacker und Marie-Theres Amici gibt es witzige Objekte von Urs Breitenstein und Cäcilia Falk zu sehen. Abschlussfilme von Filmschülern eröffnen berührende aber auch nüchterne Aspekte des Lebens am Berg und Alex Zwahlen durchsuchte seine Postkartensammlung, um daraus eine Installation eigens für diese Ausstellung zu schaffen. Das Künstlerduo Franca Pedrazzetti und Beat Brechbühl hat sich eines ernsten Themas angenommen, mit ihren Fotografien dokumentieren sie eindrücklich den beginnenden Wandel von Andermatt, dessen Bewohner sich von einem ägyptischen Investor wirtschaftlichen Aufschwung erhoffen und dadurch gezwungen sind, oft schmerzliche Entscheidungen treffen zu müssen.

weniger lesen

Haus für Kunst Uri | Herrengasse 2, 6460 Altdorf | bis 16. Mai 2010

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2022/cinema/01
CLICK 2021/stage/07
CLICK 2021/cinema/08

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden