Player laden ...

Kunstverein ArtWillisau | Portrait

Publiziert am 22. Oktober 2020

Ein ehemaliges Gefängnis mag beengen – als Rahmen für Kunst kann es die Fantasie beflügeln, wie eine Ausstellung des Vereins ArtWillisau zeigt.

ArtWillisau realisiert regelmässig in und um Willisau Kunstprojekte und vermittelt einem breiten Publikum Gegenwartskunst. In nur fünf Jahren wuchs der Verein auf stattliche 120 Mitglieder an.
Mehr lesen

Auch Bildende Kunst soll weiterhin eine Rolle spielen
Bis vor gut fünf Jahren war das Mehrspartenhaus in der Willisauer Stadtmühle eine gute Adresse für Musik-, Literatur-, und Kunstinteressierte. Doch dann kam die Schliessung, was zunächst eine Lücke hinterliess. Bald ergriff eine kleine Gruppe von Kulturinteressierten die Initiative – der Verein ArtWillisau war geboren. „In Willisau wird Musik und Literatur sehr gut vertreten. Es ist wichtig, dass auch die Bildende Kunst eine Rolle spielt“, sagt Präsidentin Ronmy Lipp.

Heute zählt ArtWillisau stattliche 120 Mitglieder. Gemäss Präsidentin Romy Lipp vereint ArtWillisau ein kunstinteressiertes Publikum mit aktiven Kunstschaffenden. Es bestehe eine gute regionale Verankerung, was unter anderem eine Rolle spielt, wenn es darum geht, Ausstellungen durch Gönner und Sponsoren zu finanzieren.

Zwei Ausstellungen pro Jahr
Lipp und ihre ihre Vorstandkolleginnen und -kollegen engagieren sich ehrenamtlich für ArtWillisau.
Sie organisieren zwei Ausstellungen pro Jahr. Es gab auch schon einmal eine Videoausstellung in den Schaufenstern des Städtchens, meistens nutzt der Verein den Bürgersaal im Rathaus für Ausstellungen. Eine willkommene Gelegenheit stellen zudem leerstehende Gebäude dar, die sich für eine Ausstellung im Sinne einer Zwischennutzung eignen.
So wie gerade aktuell im früheren Gefängnis Willisau. Im Anbau an das repräsentative Polizeigebäude waren bis 2010 Gefangene untergebracht.

Installationen eigens für Gefängnisräume geschaffen
Für die aktuelle Ausstellung hat ArtWillisau bekannte Grössen aus der Schweizer Kunststzene sowie aufstrebende Talente aus der Region angefragt. Sie setzen sich in ihren eigens geschaffenen Installationen mit der Vergangenheit der Räume auseinander.

Im aktuellen Ausstellungsprojekt «eingefangen und ausgestellt – zeitgenössische Kunst im Gefängnis Willisau» wird ArtWillisau vom jungen Verein Aktion Kultur Willisau (AKW) unterstützt. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, alternative Kunst für ein junges Publikum nach Willsau zu bringen, die sonst fehlen würde. Im Gefängnisprojekt hat AKW eine Talk-Reihe mit Gästen aus dem Strafvollzug organisiert.

weniger lesen

«eingefangen und ausgestellt – zeitgenössische Kunst im Gefängnis Willisau» I noch bis am Sonntag, 18. November 2020 I Vorstadt 9, 6130 Willisau

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunstverein St.Gallen | Neue Plattform

    Der Kunstverein St.Gallen präsentiert seine neue Website, die gleichzeitig eine neue Plattform ...

  • Kunst

    Kunstmesse | Kunst 20 Zürich

    Die Kunst 20 Zürich findet als einzige Kunstmesse in der Schweiz statt.

  • Kunst

    FOTOSZ | Plattform für Fotografie

    FOTOSZ 21 gibt der Fotografie und der Fotoszene im Kanton Schwyz eine Plattform.

Unser eMagazin

CLICK 2020/10
CLICK 2020/09
CLICK 2020/08

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5x2 Eintritte | Ausstellung | Welt am Draht | Kunstmuseum St.Gallen

5x2 Tickets | Spielfilm | Seules les bêtes

5x2 Tickets | Spielfilm | La boda de Rosa

5x2 Tickets | Dokumentation | Aalto – Architektur der Emotionen

5x2 Eintritte | Ausstellung | Doppio | Walter Pfeiffer - Hannah Villiger | Museum zu Allerheiligen Schaffhausen

5x2 Tickets | Spielfilm | A perfectly normal family

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden