Player laden ...

Kunst(Zeug)Haus und Alte Fabrik | Grosse Regionale

Publiziert am 29. November 2019

Die grosse Vielfalt des Kunstschaffens mit regionalem Touch: Überraschendes, Humorvolles, Durchdachtes und Bezauberndes.

47 Kunstschaffende aus 6 Kantonen zeigen ihre Werke in Rapperswil-Jona, ausgewählt aus 217 Einsendungen von einer sechsköpfigen Jury. Die Auswahlkriterien waren die Eigenständigkeit des künstlerischen Ansatzes, die Relevanz der Arbeit innerhalb gesellschaftlicher Diskurse sowie die Verortung des Werks im bisherigen Schaffen der Künstlerinnen und Künstler.
Mehr lesen

Kunst(Zeug)Haus
29 Kunstschaffende zeigen ihre Arbeiten im Kunst(Zeug)Haus. Einige Arbeiten wurden eigens für die Grosse Regionale geschaffen. Kuratiert wurde dieser Teil der Schau von Céline Gaillard, Co-Direktorin des Kunst(Zeug)Haus in Rapperswil-Jona. Ausstellende Künstler*innen: Tonjaschja Adler, Peter Baracchi, Tashi Brauen, Fröli frölicher, bietenhader Ray Hegelbach, Nicole Henning, Susanne Hofer, Katrin Hotz, Christina Huber, Peter Kuyper, Genevieve Leong, Elio Lüthi, Martina Mächler, Al Meier, Lika Nüssli, Priska Rita Oeler, Raphael Rezzonico, Martin-Arnold Rohr, Lucie Schenker, Urs Schmid, Nora Schmidt, Hans Schweizer, Pascal Sidler, Urs August Steiner, Navid Tschopp, Andrea Vogel, Wassili Widmer und Selina Zürrer.

Alte Fabrik
In der AlteFabrik, Rapperwil-Jona, stellen 18 Künstleri*nnen aus, kuratiert von Josiane Imhasly. Es sind Magdalena Baranya, Patricia Bucher, Sarah Burger, André Deloar, Regula Engeler, Jonis, Simon Figi, Johanna Gschwend, Anna Hilti, Marianne Klein, Konstantinos Manolakis, Aramis Navarro, Valentina Pini, Patric Sandri, Fridolin Schoch, Janine Schranz, Daniel Schuoler, Milva Stutz und Herbert Weber.

weniger lesen

«Grosse Regionale» | Kunst(Zeug)Haus und Alte Fabrik | Rapperswil-Jona | 24. November 2019 bis 2. Februar 2020

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Kunstmuseum St.Gallen

Haus für Kunst Uri

Vögele Kultur Zentrum

Aargauer Kunsthaus

Kunst Musem Winterthur

Nidwaldner Museum

Kulturnachrichten

  • Kunst

    #Kinounterstützen | Ticket Aktion

    Tickets für acht Filme im Vorfreude-Vorverkauf bei der Aktion #Kinounterstützen

  • Kunst

    Zeughausgarten | Kunst am Lift

    Künstler gestaltet acht Meter hohen Liftschacht auf dem Zeughausareal.

  • Kunst

    Zürcher Kunstgesellschaft | Anne Keller Dubach ist die neue Präsidentin

    Generalversammlung der Zürcher Kunstgesellschaft bringt Neuerungen

  • Kunst

    Schweizer Grand Prix Design 2021

  • Kunst

    Stadt Wil | Bick-Atelierstipendium

    Kulturschaffende aller Sparten mit Bezug zur Stadt Wil können sich für das Atelierstipendium bewerben.

  • Kunst

    Designprojekt | Ulmer Hocker

    Junge Designer*innen denken den legendären Ulmer Hocker von Max Bill neu

  • Kunst

    Kulturnacht Winterthur | 2021

    Ein vielfältiges Programm zum Schauen, Hören, Spüren, Staunen und Spielen – und zwar für Jung und Alt.

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/04
CLICK 2021/cinema/05
CLICK 2021/art/04

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden