Player laden ...

Land Art Pfad | Gerschnialp Engelberg

Publiziert am 27. September 2021

Der Land Art Pfad 2021 animiert zum Verweilen, Begutachten und Berühren – im besten Fall zum selbst Experimentieren.

Mit Schöpfungskraft und handwerklichem Können entstanden eindrückliche Werke im Hungerbodenwald auf der Gerschnialp. Kuratorin Claudia Häusler setzte einen Rahmen für das von ihr konzipierte Projekt: Für den Aufbau sollten die zehn Künstler*innen nur organische Materialien aus der näheren Umgebung verwenden. Unter ihren erfahrenen Händen entstanden Installationen und Skulpturen verschiedenster Ausprägungen. Mit wachen Augen können Besucher*innen die ungewöhnlichen Formen in der Natur entdecken
Mehr lesen

Von der Natur berührt

Bereits der Aufbau Anfang Juni war für alle Beteiligten ein Erlebnis. In dieser Zeit waren die Künstlerinnen vor Ort und erste Wandernde konnten ihnen ganz unmittelbar bei der Entstehung der Werke über die Schultern schauen. Doch später lohnt sich ein Besuch. Monatliche Führungen geben Einblick in die Arbeiten und bei jedem neuen Aufeinandertreffen zeigen sich die Werke – von der Natur berührt – in einem neuen Licht. Workshops vor Ort öffneten das Feld der Land Art allen Besuchenden, im Zentrum der Ausstellung steht ein Experimentierfeld mit organischem Material zur Verfügung.

weniger lesen

Land Art Pfad 2021 | bis 3. November 2021

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

arttv Videoportraits | Junge Kunst

Nidwaldner Museum

Kunstmuseum St.Gallen

Vögele Kultur Zentrum

Haus für Kunst Uri

Kunst Musem Winterthur

Bündner Kunstmuseum

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/01
CLICK 2022/cinema/04
CLICK 2022/art/01

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden