Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

Messe Zürich | Illustrative 08

Publiziert am 19. Oktober 2008

Die Illustrative ist das führende europäische Forum für zeitgenössische Illustration und Grafik. Mit über 400 Werken von mehr als 60 Künstlern zeigt die Ausstellung, jedes Jahr an zwei anderen kreativen Hot Spots in Europa, eine inspirierende Dichte an aktueller grafischer Kunst. Mehr lesen
Illustrate08

Die Illustrative ist das führende europäische Forum für zeitgenössische Illustration und Grafik. Mit über 400 Werken von mehr als 60 Künstlern zeigt die Ausstellung, jedes Jahr an zwei anderen kreativen Hot Spots in Europa, eine inspirierende Dichte an aktueller grafischer Kunst.

Die Illustrative Kunst ist frisch, humorvoll, zugänglich: das Spektrum der auf der ILLUSTRATIVE gezeigten Arbeiten reicht von psychedelischen Wandmalereien und erotischer Neo-Pop-Art über monumentale Stadtpanoramen bis zu Zeichnungen von fast fotorealistischer Schärfe.

Die Ausstellung
Die Hauptausstellung zeigt mit über 400 Arbeiten von 35 Künstlern erstmals eine vollkommen internationale Werkschau, die durch alle Facetten der illustrativen Kunst führt. Zu den Künstlern der Hauptausstellung zählen bekannte Künstler wie die deutschen Illustratoren Olaf Hajek und Martin Haake, der spanische Comickünstler Jorge Fabian Gonzales Varela, kalifornische Maler wie Eric Sandberg, Vincent Hui und Edwin Ushiro oder der japanische Künstler Yoh Nagao.

Ergänzt wird die Hauptausstellung durch eine Ausstellung der 20 besten Nachwuchskünstler, die von einem internationalen Kuratorium für den Young Illustrators Award nominiert wurden. Mit den preisgekrönten Arbeiten zeigt die Sektionsausstellung die jüngsten Trends und Stile des Genres.

Die Sektionen
In den Sektionsausstellungen wird der Einfluss der Illustration und Grafik in anderen Disziplinen dokumentiert, so etwa in der Buchkunst, der Mode und Textilkunst, in der Keramik oder im Animationsfilm.

Die Sektionsausstellung Illustrative Fashion Salon spürt den Einwirkungen der illustrativen Kunst in der Mode nach und präsentiert Mode-Unikate von Avantgarde-Modelabels wie c.neeon, Henrik Vibskov oder Ivana Helsinki, deren Kollektionen von grafischen Trends und Traditionen inspiriert werden.

In der Sektion Illustrative Objects wird den Einflüssen der Illustration und Grafik in der neueren Keramik und Glaskunst nachgegangen. Keramiker und Glaskünstler zeigen, wie in den letzten Jahren innerhalb dieser kunsthandwerklichen Szenen eine neue Formensprache entstanden ist, die sich von den klassischen Vorbildern emanzipiert hat.

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunstmuseum Luzern konnte 2019 einen neuen Besucher*innenrekord verbuchen.

  • Kunst

    120 Meisterwerke aus dem Goldenen Zeitalters des Fotojournalimus von 1932 bis 1989. Mehr als nur ...

  • Kunst

    Tanzen im Museum – mit Silent Disco und Videoscreenings …

  • Kunst

    Arnold und Urs Odermatt in der Kunsthalle Ehrfurt

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich zeigt italienische Meisterzeichnungen

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Eintritte | Ausstellung | Konstellation 10 - Nackte Tatsachen | Kunstmuseum Thurgau

5x2 Tickets | Spielfilm | The Perfect Candidate

2x2 Tickets | Bodyguard - Das Musical | Theater 11 | Zürich

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden