Player laden ...

Museum Langmatt | Verhüllung und Enthüllung des Alltags

Publiziert am 01. Mai 2015

Das Museum Langmatt präsentiert transdisziplinäre Ausstellungen und Veranstaltungen im Spannungsfeld von «Verhüllung und Enthüllung des Alltags» mit Tanz und Kunst aus vorwiegend weiblicher Sicht.
Mehr lesen

Innere und äussere Räume
Das Museum Langmatt zeigt 2015 drei transdisziplinäre Ausstellungen. Mit der Thematik «Hülle» oder Velum erweisen sie u.a. dem Kunsthistoriker und Archäologen Johann Joachim Winckelmann die Reverenz. Die drei kuratierten transdisziplinären Veranstaltungen mit internationaler Beteiligung nehmen auch Bezug auf den häuslichen Charakter und die bevorstehende Sanierung der Villa Langmatt. Das Konzept betont das Spannungsfeld zwischen inneren und äusseren Räumen, privaten und öffentlichen Sphären. Die Ausstellungen berühren auch die Geschichte der Industrialisierung der Schweiz im 20. Jahrhundert und werfen einen neuen Blick auf die schweizerische und europäische Identität.

Feminine futures
Die Veranstaltungsreihe mit dem Untertitel «The Membrane of the Dream & The Membrane of the Real» beinhaltet auch ein transdisziplinäres Festival, das vom 19. bis 21. Juni 2015 im Museum Langmatt und im Kino Royal in Baden stattfindet. Unterschiedliche Vertreter aus der Welt des Spektakels und der Künste schaffen Synergien zwischen Tanz, Architektur und Performance. Ausstellung und Festival geben der Öffentlichkeit Gelegenheit, verschiedene Anfänge der Performance und der pluridisziplinären Methoden nachzuvollziehen, welche mehrere Generationen von KünstlerInnen und TänzerInnen über das gesamte vergangene Jahrhundert hinweg bis heute inspiriert haben. Alle haben als VertreterInnen der Avantgarde ihre Erfahrungen gleich einer Notwendigkeit bei der Rekonstruktion des mythologischen Feminismus – Feminine Futures – erlebt.

weniger lesen

Museum Langmatt | Verhüllung und Enthüllung des Alltags | 26. April bis 30. November 2015 | Feminine Futures – The Membrane of The Dream I / II (Teil I: 26.April – 21. August & Teil II: 6. September – 29. November) | Samstag, Sonntag, Feiertag 11–17 Uhr, Dienstag bis Freitag 14–17 Uhr | Römerstrasse 30, Baden

The Membrane of The Real
Festival Tanz Performance 19. – 21. Juni 2015

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers

Haus für Kunst Uri

Aargauer Kunsthaus

Kunst Musem Winterthur

Nidwaldner Museum

Vögele Kultur Zentrum

Kunstmuseum St.Gallen

Kulturnachrichten

  • Kunst

    FOTOSZ | Plattform für Fotografie

    FOTOSZ 21 gibt der Fotografie und der Fotoszene im Kanton Schwyz eine Plattform.

  • Kunst

    Ein Appell an den Bundesrat

    Kultur und kulturelle Bildung wieder zugänglich machen

Unser eMagazin

CLICK 2021/01
CLICK 2020/12
CLICK 2020/11

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

4 Bücher | Simone Meier | Reiz | Verlag: Kein & Aber

3 Bücher | Was wir scheinen | Hildegard Keller

3 Bücher | Gruss aus der Küche - Texte zum Frauenstimmrecht | Rotpunkt Verlag

3 DVDs | Dokumentarfilm | Cunningham

5 Streaming-Codes | Spielfilm | In den Gängen

5 Streaming-Codes | Spielfilm | Sorry We Missed You

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden