Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

Werkbeitrag Kanton Schwyz 2019 | Bruno Steiner

Publiziert am 21. Dezember 2019

Die Auszeichnung des Kantons geht dieses Jahr an den Maler und Animationskünstler Bruno Steiner, der mit dem Projekt «Kulturfragen» überzeugte.

Ziel der Vergabe von Werkbeiträgen ist die unmittelbare und personenbezogene Förderung. Mit den Beiträgen wird es Kulturschaffenden erleichtert, sich während einer gewissen Zeit ihrem Schaffen zu widmen. Sie sollen sich auf eine experimentelle, innovative, künstlerische Idee einlassen oder ihre künstlerischen Kompetenzen gezielt vertiefen und entwickeln können.
Mehr lesen
Bruno Steiner

Werkbeitrag für «Kulturfragen»
In den letzten Jahren ist das Interesse zeitgenössischer Kunstschaffender an Politik und Geschichte erheblich gewachsen. Dabei hat sich der Werkbegriff verändert und erweitert: Aktionen, Diskussionen, social-media-Kampagnen u.ä. gehören zum selbstverständlichen Repertoire. Eine besondere Spielart politisch engagierter Kunst ist die sogenannte Institutionskritik, die sich im weitesten Sinn mit den Mechanismen des Kunst- und Kulturbetriebs beschäftigt. Bruno Steiner (*1970), dem als Künstler grundsätzlich eine forschend-reflektierende Haltung eigen ist, hat sich immer wieder mit seinem Heimatkanton auseinandergesetzt. Mit dem Projekt «Kulturfragen» führt er diese Auseinandersetzung auf eine neue, diskursive Art fort: Schwyzer und auswärtigen Expert/Innen kreisen relevante Fragen gegenwärtiger und vergangener Kulturpolitik ein. Die radikale inhaltliche und formale Zuspitzung vermochte zu überzeugen.
«Bruno Steiners Werk lebt zwischen der Lust auf das universelle Experiment und der Last, auf vielen Spielfeldern zuhause zu sein.» (Annina Zimmermann)

Die Kulturkommission des Kantons Schwyz zeichnet vier Kunstschaffende sowie eine Musikformation mit einem Werkbeitrag aus. Ihnen wird damit ermöglicht, sich während einer gewissen Zeit ihrem Schaffen zu widmen und ihre künstlerischen Kompetenzen vertiefen zu können.
Grundlage des Entscheids bildeten Beurteilungen der unabhängigen Fachjurys, die von der Kulturkommission für jede Sparte eingesetzt wurden. Wichtige Beurteilungskriterien waren die Qualität und Kontinuität des bisherigen künstlerischen Schaffens, das Entwicklungspotenzial einer Person in ihrer künstlerischen Tätigkeit, die überzeugende Beschreibung des Vorhabens respektive der Projektabsichten sowie der innovative und eigenständige Charakter des Vorhabens respektive des Projekts.

weniger lesen
Werkbeitrag Kanton Schwyz 2019 | Bruno Steiner

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich zeigt italienische Meisterzeichnungen

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

10 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm - Porträt | Markus Raetz

4 Publikationen | Ausstellung | Herzkammer - 30 Jahre Museum Langmatt | Museum Langmatt | Baden

3 DVDs | Spielfilm | Dolor y Gloria

4 Bücher | Laura Vogt | Was uns betrifft | Zytglogge Verlag

3 Bücher | Benzin aus Luft | Christoph Keller | Rotpunktverlag

5 Doppel-CDs | Musical | Tell!

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden