Player laden ...

Vögele Kultur Zentrum Pfäffikon SZ | Schwein gehabt!

Publiziert am 07. Januar 2015

«Ein solches Kässeli hatte ich auch als Kind!» denkt wahrscheinlich jede und jeder beim Besuch der Ausstellung. Auch sonst gibt es viel zu entdecken zum Thema Sparen – oder heute eben auch NICHT Sparen ... Viel Spass!
Mehr lesen

Schweizer Sparkultur
Die Ausstellung zeigt Geschichte und Gegenwart der individuellen, privaten Schweizer Sparkultur von den 1940er Jahren bis heute. Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, dokumentarische Alltagsobjekte, szenische Installationen wie auch mediale Beiträge inspirieren zur eigenen Interpretation und zur Diskussion über ein spannungsreiches Thema, das uns wohl alle beschäftigt.

Leben auf Kredit?
Die Ausstellung geht dem privaten Schweizer Sparverhalten, seinem Wandel und seiner Bedeutung für die Gesellschaft nach. Sie skizziert die Wechselwirkungen zwischen institutionell gesetzten ökonomischen Anreizen und verhaltensökonomischen Bedürfnissen. Gleichzeitig gibt die Ausstellung Einblicke in Gesellschaftsnormen und Finanzmärkte. Sie führt zunächst chronologisch durch das «Sparverhalten» im 20. Jahrhundert. Um den Betrachter in den jeweiligen Zeitgeist zu versetzen, greift die bauliche Gestaltung typische Stimmungsbilder jener Zeit auf. So nähert man sich Schritt für Schritt der Gegenwart, dem 21. Jahrhundert, und somit auch der immer kurzlebigeren und auf mehr Schein als Sein ausgerichteten Kreditgesellschaft. Zudem steht auch das Thema «Jugend und Sparen» im Fokus.

weniger lesen

Vögele Kultur Zentrum Pfäffikon SZ | Schwein gehabt! Von der Sparbüchse zum Leben auf Kredit | Vernissage am 15. November 2014 | Ausstellung bis 22. März 2015

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Neues arttv Vorstandsmitglied | Silvio Gardoni

    Eine unabhängige Berichterstattung als Kulturvermittlerin

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Alice et le maire

4 Multipässe | Fantoche | 18. Int. Festival für Animationsfilm | Baden

3 Bücher | Was der Igel weiss | Roman | Peter Zimmermann

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

3 Bücher | Der Held | Karl Rühmann | Verlag rüffer & rub

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden