Player laden ...

Mandarina&Co | Petopia – Crashlandung auf der Müllinsel

Publiziert am 17. Februar 2014

Camus lebt mitten im Ozean. Auf der Insel gibt es keine Sandstrände und Palmen, denn sie besteht nur aus Abfall. Ein Stück über die Abhängigkeit von Mensch und Natur.

Mandarina&Co | Petopia – Crashlandung auf der Müllinsel | in Koproduktion mit dem Theater Stadelholfen Zürich, dem Theater Tuchlaube Aarau und dem Schlachthaus Theater Bern

Regie: Anna Papst | Schauspiel und Konzept: Diana Rojas und Krishan Krone | Veranstaltungsreihe: «theaterblitze» | Premiere: 23.10.2013 in Zürich | Weitere Vorstellungen bis 06. Mai 2014 in Weinfelden, Aarau und Bern

Weitere Links

«theaterblitze»

Müllinsel Petopia
Der alte Camus mag keine anderen Menschen. Und Kinder schon gar nicht. Darum hat er sich auf eine einsame Insel mitten im Ozean zurückgezogen. Dort gibt es keine Sandstrände und Palmen, denn sie besteht nur aus Abfall. Hier lebt er fern von allen Menschen glücklich und zufrieden. Bis das Mädchen Mica mit ihrem Sportflugzeug abstürzt und auf Petopia strandet. Die aufgeweckte Mica schüttelt Camus’ beschauliches Leben ganz schön durcheinander. Darum will er sie so schnell wie möglich wieder loswerden, aber das ist leichter gesagt als getan. Sie beschliessen ein Floss zu bauen, das Mica von der Insel wegbringen soll.

«theaterblitze» – Theater für ein junges Publikum
Veranstaltungen im Rahmen der «theaterblitze» bieten Stücke, welche Kindern und Jugendlichen neue Blickwinkel auf ihren Alltag und ihre Erlebniswelt ermöglichen und eine Auseinandersetzung mit altersspezifischen Themen erlauben. Oft geben die Stückinhalte neuen Gesprächstoff und bieten Gelegenheit, Themen in Diskussionen und Schullektionen zu lancieren.

Künstlerplattform Mandarina&Co
Mandarina&Co, 2009 n Zürich gegründet, funktioniert als offene Künstlerplattform, die spartenübergreifende Projekte realisiert. Das Forschungsinteresse konzentriert sich auf den modernen Menschen mit seinen Sehnsüchten. Die Inhalte der Produktionen ergeben sich durch die Reflexion des Lebens und der Umgebung. Ziel ist es, komplexe Themen zu entwirren und Zusammenhänge und Mechanismen einfach und verständlich darzulegen.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

Das könnte Sie auch interessieren

Comedy | Unterhaltung

Ohlala | Der siebte Akt

Circus Knie für einmal mit sinnlich-erotischem Programm: Ohlala!
Mehr
Theater-Szene, Kulturgeschichte

50 Jahre Kleintheater Luzern | Fest und Soap-Serie

Das legendäre Luzerner Kleintheater feiert ein halbes Jahrhundert und lässt am Samstag, 16. September 2017 ein Fest für alle steigen.
Mehr
Klassik | Jazz, Musical | Oper | Tanz

Theater Orchester Biel Solothurn | Il barbiere di Siviglia

Absurde Verstrickungen, charmante Verwechslungen, eine grosse Portion Humor: Die Inszenierung von Joël Lauwers lässt den Opernsaal lebendig werden.
Mehr
Musical | Oper | Tanz, Projekte, Kulturpolitik

Bundesamt für Kultur | Schweizer Tanzpreise 2017

Das Bundesamt für Kultur verleiht zum dritten Mal seine begehrten Preise im Bereich Moderner Tanz.
Mehr
Comedy | Unterhaltung, Festivals

Kleintheater Luzern |  Lözärn lacht | «Wilde Weiber!»

«Lozärn lacht», das älteste und grösste Comedy-Festival in Luzern, bietet sechs Shows mit Komik jeder Art.
Mehr
Kulturgeschichte, Musical | Oper | Tanz

Club el Social Zürich |  Alexandra Prusa | Abrazo - Tango des Überlebens

Das dramatische Tagebuch einer Nord-Süd-Emigration in Wort, Lied und Tanz.
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

arttv Club

Jetzt Mitglied werden und kostenlos profitieren!

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr

Pinnwand

Dokumentarfilm | Trading Paradise

Mehr

Spielfilm | Rodin

Mehr

Spielfilm | Jugend ohne Gott

Mehr

Kanal K | 30 Jahre - Jubelfest

Mehr

Skandal-Spielfilm | «Rester vertical»

Mehr

100 Jahre Kunstfreunde Zürich | Neue Leitung, neue Werke

Mehr