Player laden ...

Theater Basel | Fellinicittà oder eine 1/2 Stunde Glück

Publiziert am 17. November 2014

Das Theater Basel zelebriert Fellini! I Pelati Delicati entführen in die wunderbare Welt des Films, verzaubern und verwöhnen das Publikum mit viel Witz und Charme.
Mehr lesen

Legendärer Fellini
Nach «Voglio di più» und «Pinocchio» in der vergangenen Spielzeit bringen I pelati delicati «Fellinicittà» nach Basel und beschwören auf einem Rundgang durch das Theater Basel eine Legende der cultura italiana: Federico Fellini.

Traumwelt Cinecittà
Wer kennt sie nicht, die Bilder der überfüllten Badestrände von Rimini, des irren ­Onkels auf dem Baum, Anita Ekbergs im Trevi­brunnen, des Rhinozeros’ im Ruderboot … Die Filme von Federico Fellini sind aus Italien ebenso wenig wegzudenken wie La Dolce Vita. «I pelati delicati» entführen mit «Fellinicittà» nach Cinecittà, jenem Ort, an dem ­Fellinis Traumwelt zum Leben erwachte. Eine Reise durch das Theater Basel mit Impres­sionen und Musik (Nino Rota u.a.) aus Fellinis Filmen und mit Cucina Italiana. Buon appetito!

weniger lesen

Theater Basel, I Pelati Delicati | Fellinicittá oder eine 1/2 Stunde Glück | Inszenierung: Andrea Bettini, Christian Vetsch | Musikalische Leitung: Basso Salerno | Premiere: 14.11.2014 | Weitere Vorstellungen: bis 19.01.2015

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    9. Murikultur Tage

    Die ganze Fülle von Murikultur an einem Wochenende. Vom 11. bis 14. September 2020 verwandelt sich ...

  • Bühne

    Theater Casino Zug | Katrin Kolo neue Intendantin

    Katrin Kolo heisst die Hoffnungsträgerin des Theater Casino Zug, die neue Intendantin stellt nun ...

  • Bühne

    Bühnen der Region Basel | Saisoneröffnung

    Die Bühnen Beider Basel laden zum Probesitzen mit Kuchen!

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/07
CLICK 2020/06
CLICK 2020/05

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Dok-Film | Paul Nizon: Der Nagel im Kopf

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

5x2 Tickets | Spielfilm | Papicha

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden