Player laden ...

THEATER IM EISENWERK FRAUENFELD | TG. SHAKESPEARE | WIR SIND SHAKESPEARE

Publiziert am 14. April 2016

Thurgau goes Shakespeare mit einer Mostfahrt, einem Sommernachtsalbtraum und dem gewagten Statement «Wir sind Shakespeare». Drei Theaterproduktionen zum 400. Todestag des grossen Geschichtenerzählers und zur Belebung von Mostindien.
Mehr lesen
TGShakespeare

Thurgau im Shakespeare-Fieber
2016 jährt sich Shakespeares Todestag zum 400. Mal. Grund genug für die Theatermacher des Eisenwerks Frauenfeld, des Theagovia Theaters und von Theater Jetzt, sich vor dem grossen Dramatiker mit «TG. Shakespeare» zu verneigen. Das ganze Jahr ist Shakespeare in drei Produktionen zu sehen. Frei interpretiert, an 33 Aufführungen, an sieben Orten und mit gut hundert Beteiligten.

Shakespeare-Salat
Die Macher wühlen unverblümt in Shakespeares Texten, reissen Perlen aus seinem Werk und pflanzen sie in neue Kontexte. Ganz so wie der Vielschreiber Shakespeare seine Stücke zusammengeklaut hat. Das Gesamtkunstwerk mit Thurgauer Bodenhaftung umfasst drei Theaterproduktionen, die aufeinander Bezug nehmen. Mit «Shakespeare auf Mostfahrt» geht es auf Tournee, von Weinfelden über Amriswil bis Romanshorn. Mit dabei grosse Gefühle, tobende Kämpfe und gebrochene Herzen. «Wir sind Shakespeare» verlegt in einem genialen Marketingcoup die Story von Romeo und Julia nach Romanshorn und holt so die japanischen Touristen an den Bodensee. Und der Sommernachtsalbtraum im Seniorenheim Abendfried stellt die ungelöste Frage, was uns unabhängig vom Alter zu verliebten Eseln macht.

weniger lesen

TG.Shakespeare
THEATER IM EISENWERK FRAUENFELD: Wir sind Shakespeare | Premiere 15. April 2016 | weitere Aufführungen bis 4. Mai 2016
THEAGOVIA THEATER: Shakespeare auf Mostfahrt | 28. Mai 2016 in Aadorf | weitere Vorstellungen an diversen Orten bis 23. Oktober 2016
THEATERHAUS THURGAU WEINFELDEN: Ein Sommernachtsalbtraum | Premiere 29. Oktober 2016 | weitere Aufführungen bis 26. November 2016

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Konzerte und Gespräche live aus dem Kulturhaus – das ist Lovestream.

  • Bühne

    Aarauer Theatervereine schliessen sich zur Bühne Aarau zusammen.

  • Bühne

    Ab Herbst 2022 werden neue Gesichter das Theater Marie und die seit 2013 existierende Junge Marie ...

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

  • Bühne

    Die Autorin und Schauspielerin Anne Haug erhält das Stipendium für das Stück Labor Basel, das ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

3x2 Tickets | StradivariFEST | Sommerklänge am Zürichsee 2020 | Konzert | Florhof | Zürich

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

5x2 Eintritte | Ausstellung | Sammlung Werner Coninx | Aargauer Kunsthaus | Aarau

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

5 Doppel-CDs | Musical | Tell!

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden