52. Solothurner Filmtage | Best Swiss Video Clip 2017

Publiziert am 02. Januar 2017

Der Musikclip, sowohl Kommunikationsmittel wie auch eigenständige Kunstform, ist aus unserer heutigen Alltagskultur nicht mehr wegzudenken. Es liegt also nahe, dass sich die Solothurner Filmtage auf die Suche machen nach besonders eindrücklichen Exemplaren dieser Kunstform.

52. Solothurner Filmtage | Best Swiss Video Clip | Sa 21. Januar 2017, 17:15 Uhr Kino Canva Club | Mi 25. Januar 2017, 16:45 Uhr Kino Canva

Long List 2017 – Alle Nominierten
Diese 17 Videos sind für den Best Swiss Video Clip 2017 nominiert:
Ego (Müslüm) Aladin Hasic | CH | 5’
Space Diaspora (Oy) Moritz Reichartz | CH/DE/PT | 3’
Bad (Rival Kings) Nico Schmied | CH | 4’
Colors of Love (Maddam) Maxime Durand | CH | 3’
Landscape Escape (Odd Beholder) Andrea Grambow, Joscha Kirchknopf | CH/DE/AZ | 3’
Abundzue (Knackeboul) David Kohler | CH | 3’
Love Operator (Tropical Mannschaft) David Freymond | FR | 3’
In my Head (Luumu) Adina Friis, Joana Locher | CH | 7’
Stories Upon Your Lips (The Rambling Wheels) Bastien Bron | CH | 3’
MeTube 2: August Sings Carmina Burana (August Schram) Daniel Moshel | AT | 5’
Horse Gone Far (Puts Marie) Roger Keller | CH | 4’
Marche (Régis) Virginie Morillo | CH | 3’
Staring at the Lines (Buvette) Félicien Colmet-Daâge, Ludovic Versace | FR | 3’
Gymnastique (Hecht) Stefan Buck, Philipp Morscher | CH | 4’
Master Babe (JPTR) Olivier Baumann | CH | 4’
Gone Strange (Dance Version) (Evelinn Trouble) Linnéa Racine | GB | 4’
Mazdâ (Aïsha Devi) Tianzhuo Chen | CH/FR/CN | 5’

Weitere Links

m4musicFondation SUISA

Wichtiges Kommunikationsmittel
Musikclips sind neben Konzerten das wichtigste Kommunikationsmittel für Bands. Die Solothurner Filmtage und die Fondation SUISA suchen darum gemeinsam mit dem Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent jeweils den besten Schweizer Video-Clip des Jahres. Die von einer Fachjury für die 52. Ausgabe der Solothurner Filmtage ausgewählten 17 Musikclips sind im Programm «Best Swiss Video Clip» zu sehen. An der «Upcoming Award Night» werden die fünf nominierten Clips für den Hauptpreis «Best Swiss Video Clip» bekanntgegeben. Jede Nomination ist mit je 2’000 Franken dotiert.

Überflieger Baschi
Die Preisverleihung des «Best Swiss Video Clip» findet im Rahmen der m4music-Award-Show vom 30. März bis 1. April 2017 in Zürich statt. Es werden ein Jury- und ein Publikums-Award vergeben. Beide sind mit 5’000 Franken dotiert. Der Publikumspreis wird per Web-Votings ermittelt. Der Schweizer Popmusiker Baschi konnte den Publikumspreis bereits drei Mal in Folge auf sein Konto buchen. Zumal beim Publikum ist der Aargauer der eigentliche Überflieger dieses Wettbewerbs. Allerdings geht der Preis nicht an den Interpreten, sondern den Realisatior des Clips. 2016 war das Haris Dubica für den Baschi-Song «Hashtag». «Through my Street» (Rio Wolta) von Piet Baumgartner wurde mit dem Jurypreis ausgezeichnet.

Unsere 5 Favoriten 2017
Space Diaspora (Oy) Moritz Reichartz
Bad (Rival Kings) Nico Schmied
Abundzue (Knackeboul) David Kohler
Horse Gone Far (Puts Marie) Roger Keller
Mazdâ (Aïsha Devi) Tianzhuo Chen

Das könnte Sie auch interessieren

Bald im Kino

Dokfilm | The Beekeeper and His Son

Intimes Porträt über eine Vater-Sohn-Beziehung im heutigen China.
Mehr
Bald im Kino

Science Fiction | Valerian And The City Of Thousand Planets

Agententhriller um intergalaktische Gesetzeshüter im 28. Jahrhundert.
Mehr
Bald im Kino

La idea de un lago

Poesie und Melancholie machen "La idea de un lago" zum unaufdringlichen Kunstwerk mit tröstender Botschaft: Es geht immer irgendwie weiter.
Mehr
Bald im Kino

Dokfilm | «The Eagle Huntress»

Ein mongolisches Mädchen dringt in eine 2000 Jahre alte Männertradition ein!
Mehr

Anzeige

Bald im Kino

The Transfiguration

Vampirfilm und Coming-of-Age Geschichte. Was nach Twilight klingt, ist deutlich komplexer und liebevoller erzählt.
Mehr
Bald im Kino

Paris pieds nus

Wenn nicht nur die Koffern am Flughafen verloren gehen, sondern auch die eigene Tante, dann ist das ein Fall für Liebhaber guter, amüsanter Filme.
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

arttv Club

Jetzt Mitglied werden und kostenlos profitieren!

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr

Pinnwand

Klosterspiele Wettingen | «Kurze Stille in der Halle»

Mehr

600 Jahre Niklaus von Flühe | Jugend erklärt Niklaus von ...

Mehr

Jungendtheater Willisau | «Aus I dem I Takt»

Mehr

Kunstbiennale Venedig 2017 | Schweizer Pavillon | Philipp ...

Mehr

Neubad Luzern | Temporär | Forum Zwischennutzung

Mehr

Photobastei Zürich | Wir haben keine Zeit

Mehr