Player laden ...

CH-Kino | Hidden Heart

Publiziert am 15. Mai 2008

In "Hidden Heart" gehen die Schweizer Filmemacher Cristina Karrerund Werner Schweizer der Frage nach, wer die erste Herztransplantation der Menschheitsgeschichte tatsächlich gemacht hat. War es der gefeierte Dr. Christian Barnard oder war da wirklich auch der schwarze Gärtner (?) Hamilton Naki massgeblich beteiligt?
Mehr lesen

3. Dezember 1967 – eine Nacht, die die Welt veränderte. Das erste menschliche Herz wurde von Dr. Christian Barnard (1922-2001) erfolgreich von einem Menschen zum anderen verpflanzt.
Wie kein anderer Arzt jemals zuvor oder danach erlebte der Herzchirurg Christian Barnard über Nacht einen kometenhaften Aufstieg in die Welt des Glamours und Jet Sets. Die erste Herztransplantation geschah in Südafrika, einem Land mit den weltweit radikalsten Rassegesetzen. Kein Wunder, wurde das Team der ersten Herztransplantation der internationalen Presse als gänzlich weiss präsentiert. Doch Christian Barnard hat die Erfolgsgeschichte der ersten Herztransplantation nicht alleine geschrieben.
Post-Apartheid 2001: Internationale Zeitungen melden, Hamilton Naki, ein schwarzer Gärtner, sei genauso an der legendären Transplantation beteiligt gewesen. Bis zum Ende der Apartheid verlor keiner ein Wort über Hamilton Naki, niemand hatte jemals von diesem Mann gehört, der angeblich eine zentrale Rolle in dieser bedeutenden Nacht gespielt hatte. Erst nach der Apartheid wurde er «entdeckt» und wie Barnard als internationaler Held gefeiert.

weniger lesen

Hidden Heart, Regie: Cristina Karrer, Werner Schweizer, Schweiz/DE/Südafrika 2008, 97 Minuten, Englisch+Deutsch+Xhosa/dt UT, Verleih: Look Now, Start: 15.5.2008

arttv Dossiers

Streaming | Fokus Um-Welt

Zurich Film Festival

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

3x2 Eintritte | Literaturtage Zofingen

5x2 Tickets | Spielfilm | La bonne épouse

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden