Player laden ...

Das ewige Leben

Publiziert am 28. Mai 2015

Gestern stand er am Rande des Abgrunds, heute ist er einen Schritt weiter: In Wolfgang Murnbergers vierter Verfilmung eines Krimis von Wolf Haas verschlägt es Brenner zurück in seine Heimatstadt Graz.
Mehr lesen

Zum Film
In der Konfrontation mit seinen Jugendfreunden, seiner Jugendliebe und seiner grossen Jugendsünde kommt es zu Morden und einem verhängnisvollen Kopfschuss. Als Brenner aus dem Koma erwacht, macht er sich auf die Suche nach seinem Mörder – obwohl alle behaupten, er habe sich die Pistole selber an die Schläfe gesetzt … Am Anfang war Brenner am Ende, aber am Ende könnte ein neuer Anfang stehen.

Stimmen
Ein meisterhafter Mix aus dichter Milieustudie und Krimi, gewürzt mit trockenem schwarzem Humor. Walter Gasperi, cineman.ch | Eine launig-stilsichere Inszenierung einer unwiderstehlich-schnodderigen Melange aus Satire, Groteske und sympathischem Österreich-Schmäh. Carsten Baumgardt, filmstarts.de | Regisseur Wolfgang Murnberger, Autor Haas und Hauptdarsteller Josef Hader haben gemeinsam das grandiose Drehbuch verfasst, die verquere Kunstsprache des Romans perfekt in lakonische Alltagsdialoge umformuliert. kino.de | Die grosse Stärke dieser neuen Brenner-Verfilmung liegt darin, dass wir seinen stoischen Helden endlich besser kennenlernen. Björn Helbig, kino-zeit.de

weniger lesen

Das ewige Leben | Regie: Wolfgang Murnberger | Spielfilm | Österreich 2015 | Dauer: 123 Min. | Verleih: Look Now! | Mit: Josef Hader, Tobias Moretti, Nora von Waldstätten, Roland Düringer

Kinostart in der Deutschschweiz: 28.05.2015

arttv Dossiers

Schweizer Filmschaffen Aktuell

Streaming | Fokus LGBTQ

Free Streaming | Schweizer Film

Kulturnachrichten

  • Film

    Free Streaming | Geoblocking

    Geblocking umgehen: Diese Möglichkeiten haben Sie

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden