Player laden ...

Kino-Tipp | Dokumentarfilm | Shalom Allah

Publiziert am 17. Februar 2020

Ein Film der vorurteilsfrei Menschen begegnet, die sich für den Islam entschieden haben.

Eine junge Studentin, ein Mann Ende zwanzig und eine Familie mit drei Kindern. Sie alle sind zum Islam konvertiert und leben in der Schweiz. Der Regisseur David Vogel begleitet sie über einen längeren Zeitraum und fängt sehr persönliche und nachdenkliche Aussagen seiner Protagonist*innen ein. Sie reden über ihre Entscheidung, ihre Erfahrungen und ihren Umgang mit dem Glauben im Alltag. Bis zu einem Punkt, an dem der Regisseur selbst ins Grübeln gerät. Wie steht er zu seinen jüdischen Wurzeln?
Mehr lesen

arttv Stimme
Die Art und Weise wie Regisseur David Vogel in seine präzise Langzeitstudie über vier zum Islam konvertierte Schweizer nach und nach auch seine eigene religiöse Sozialisation in einem gläubigen jüdischen Elternhaus einfliessen lässt, macht aus «Shalom Allah» mehr als ‹nur› einen spannenden Dokumentarfilm über das sonst in den Medien oft reisserisch abgehandelte Thema der Schweizer Konvertiten. «Shalom Allah» wird so auch zum sehr persönlichen Filmdokument über eine Spurensuche in eigener Sache. – Geri Krebs

Zum Film
Aïcha, Johan und die Lo Mantos haben einen Schritt in ihrem Leben getan, der viele in ihrem Umfeld verstört. Sie haben das muslimische Glaubensbekenntnis abgelegt: «Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt ausser Allah und dass Mohammed sein Prophet ist». Damit beginnt ihre Verwandlung. Aïcha zieht von der Provinz in die Grossstadt. Die Lo Mantos versuchen, sich gegen die Vorurteile ihrer Umgebung zu behaupten. Und Johan? Er trägt Bart und kokettiert mit seiner Rolle als gläubiger Muslim. Oder bildet sich der Filmemacher David Vogel das nur ein? Welche Rolle spielt seine eigene jüdische Vergangenheit? Je länger er seine Protagonisten begleitet, desto mehr fühlt er, dass er seine eigene Biografie nicht ignorieren kann.

weniger lesen

Shalom Allah | Regie: David Vogel | Verleiher: First Hand Films

Filmstart Deutschschweiz: 13. August 2020

arttv Dossiers

Zurich Film Festival

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Spielfilm | Persian Lessons

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden