Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

Filme von Christian Frei

Publiziert am 15. September 2011

Auf der Internetplattform Doc Alliance Films sind die wichtigsten Filme des Schweizer Filmemachers Christian Frei zu sehen. Nicht verpassen! Mehr lesen
christian_frei.jpg

Christian Frei – engagiert und erfolgreich
Mit seinem Kinofilm «War Photographer» porträtierte Christian Frei 2001 den Fotografen James Nachtwey. Er erhielt dafür eine Oscar-Nomination in der Kategorie Bester Dokumentarfilm. Mehrere weitere Preise folgten. Seinen ersten Kino-Dokumentarfilm legte er 1997 mit «Ricardo, Miriam y Fidel» vor. Im Zentrum des Films steht eine kubanischen Familie, zerrissen zwischen der Treue zu den Idealen der Revolution und dem Wunsch nach Auswanderung in die USA.
Mit «The Giant Buddhas» kam 2005 sein dritter Dokumentarfilm in die Kinos. Der Film gewann einen Preis beim Leipziger Dokumentarfilmfestival und trat beim Sundance Film Festival an. Sowohl mit «War Photographer» als auch mit «The Giant Buddhas» wurde er für den Schweizer Filmpreis nominiert.

Tektonik des Menschlichen
In einem Interview fasste Christian Frei seine Motivation fürs Filmemachen wie folgt zusammen: «Ob bei Höhlenbewohnern im afghanischen Tal der gesprengten Buddha-Statuen, bei kubanischen Revolutionären oder bei Kriegsfotografen: Mich interessiert die ‘Tektonik des Menschlichen’, das was uns Menschen trennt und verbindet. Orte und Situationen, in denen sich das Furchtbare und das Grossartige des Menschen realisieren und visualisieren.»
Christian Frei studierte Optische Medien an der Universität Freiburg (Schweiz). Seinen ersten Dokumentarfilm realisierte er 1981 und arbeitet seit 1984 als freier Filmemacher und Produzent. Für das Schweizer Fernsehen realisiert er regelmässig Dokumentarfilme.

weniger lesen

Auf Doc Alliance Films sind folgende Filme von Christian Frei zu sehen:

War Photographer | Christian Frei / Schweiz / 96 min
»Film aufrufen
Space Tourists | Christian Frei / Schweiz / 95 min
»Film aufrufen
Giant Buddhas | Christian Frei / Schweiz / 95 min
»Film aufrufen

Yesh! Neues aus der jüdischen Filmwelt - arttv Dossier

Spielfilm
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Yesh! Filmtage 2020
Neues aus der jüdischen Filmwelt

Mini-Serie
Douze Points

Spielfilm
The Painted Bird

Kulturnachrichten

  • Film

    Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden vom 25. bis 29. März 2020 im Theater der Künste und im ...

  • Film

    Udo Lindenberg zum Biopic über sein Leben

  • Film

    Jan Bülow über seine Filmrolle als Udo Lindenberg

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

Wettbewerbe

5x2 Eintritte | Ausstellung | Lee Krasner | Living Colour | Zentrum Paul Klee | Bern

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

5x2 Eintritte | Ausstellung | Konstellation 10 - Nackte Tatsachen | Kunstmuseum Thurgau

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Tickets | Spielfilm | La vérité

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden