Player laden ...

Heidi Goes Alfa

Publiziert am 05. Oktober 2012

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen einer jungen Zürcherin und einem italienischen Autoklassiker der Siebzigerjahre. Hiltebrand, die weder Benzin im Blut noch eine Vorliebe fürs Schrauben hatte, macht sich auf, die Vorbesitzer des Autos zu finden.
Mehr lesen

Zum Film
Auf ihrem Arbeitsweg kommt Heidi Hiltebrand täglich am ausgemusterten Alfa Romeo Berlina 2000 von 1973 vorbei. Die auffällige Limousine – sie ist knallorange lackiert und mit zwei weissen GT-Streifen versehen – befindet sich in erbärmlichem Zustand. Sitze, Verkleidungselemente sowie der Motor fehlen. Der Vergleich mit einer ausgepressten Orange drängt sich auf, doch das stört Heidi nicht. Sie verliebt sich in den gestreiften Alfa und beginnt ohne jegliche Vorkenntnisse mit der mehrere Jahre dauernden, aufwändigen Restaurierung in der Garage Cannizzo an der Zürcher Weststrasse. Und so wird unvermittelt ein Auto zur neuen Lebensaufgabe der Filmemacherin …
Für ihren ebenso persönlichen wie unterhaltenden Dokumentarfilm suchte die Regisseurin alle Vorbesitzer des Oldtimers auf. Die vier Männer zeigen ganz unterschiedliche Reaktionen: einerseits über die neue Besitzerin und deren Leidenschaft für die Mechanik wie auch auf den mittlerweile orange gespritzten Alfa selbst. Ein Road-Home-Movie, das viel Italianità verströmt.

Vorfilm: Rasende Liebe
Jonas Meier, Schweiz 2006; 16’ Dialekt (35 mm, Farbe)
Ein Dokfilm über die weit verbreitete Liebe zwischen Mensch und Auto. Mit grosser Geduld und verblüffender Nähe zeigt Jonas Meier zwei Ferrari-Besitzer, einen Opel-Kadett-Fan sowie eine Manta-Fahrerin bei den Liebkosungen ihrer Fahrzeuge und entlockt ihnen dabei Ungewöhnliches.

weniger lesen

Heidi Goes Alfa I Heidi Hiltebrand, Schweiz 2012; 53’ Dialekt•I/de (DCP, Farbe) Eine Produktion der ZHDK, Fachrichtung Film | Premiere am So 07.10.2012 in Anwesenheit der Regisseurin, der Crew und des Alfa Romeo I Weitere Daten: So 14.10. / So 21.10. / So 28.10. im Kino Xenix

arttv Dossiers

Zurich Film Festival

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/07
CLICK 2020/06
CLICK 2020/05

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

5x2 Tickets | Jungkunst 2020 | 14. Festivalausgabe | Winterthur

3 Bücher | Irrland | Margrit Sprecher

5x2 Tickets | Spielfilm | Papicha

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden