Pink Apple 2017 | Festival Award

Publiziert am 18. April 2017

Der diesjährige «Pink Apple Festival Award» für Verdienste im schwullesbischen Filmschaffen geht an Rob Epstein und Jeffrey Friedman. Ihr «The Celluloid Closet» (USA 1995) war der erste Film, der bei Pink Apple 1998 zu sehen war.

Rob Epstein & Jeffrey Friedman – Pink Apple Festival Award | Filmpodium Zürich,
Sa, 29. April 2017, 17.30 Uhr.

Irre, Perverse und MörderInnen?
Mit «The Celluloid Closet» von Jeffrey Friedman und Rob Epstein wurde am 8. Mai 1998 das erste Pink Apple im Cinema Luna in Frauenfeld eröffnet. Jahrzehntelang zeigte Hollywoods Filmfabrik Schwule und Lesben ausschliesslich als Irre, Perverse oder Mörder/innen. Mit Ausschnitten aus über 100 Filmen öffnet dieser unterhaltsame Dokfilm den Blick für Klischees und sorgt für ungeahnte Aha-Erlebnisse. Als Vorlage zu diesem Meilenstein der schwullesbischen Filmgeschichte diente das Buch «The Celluloid Closet» von Vito Russo. – In Kooperation mit dem Filmpodium Zürich wird im Rahmen des Festivals eine Auswahl an Filmen der beiden Autoren und Oscar-Preisträger präsentiert. Im Anschluss an die Vorführung ihres Spielfilmes «Howl» nehmen Rob Epstein und Jeffrey Friedman den diesjährigen Pink Apple Festival Award persönlich entgegen.

Gezeigte Filme
«Common Threads: Stories from the Quilt» (Dokumentarfilm), «Howl» (Spielfilm),
«Paragraph 175», «The Celluloid Closet», «The Times of Harvey Milk» (alles Dokumentarfilme)

Das könnte Sie auch interessieren

Bald im Kino

Dokfilm | David Lynch - The Art Life

Alle kennen den «Twin Peaks»-Regisseur David Lynch – aber nur wenige wissen, dass er auch ein talentierter Künstler und Musiker ist...
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | This Beautiful Fantastic - Der wunderbare Garten der Bella Brown

Was, wenn man gar nicht so frei ist, wie man sich selber gerne vormacht?
Mehr

Tragikomödie | The Party - Bruno Ganz als Alt-HippieMit Wettbewerb

Lebenslügen lassen fröhliche Party im blutigen Chaos enden.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Filmfestival Locarno 2017 | Neuerungen zum Jubiläumsjahr

Zum 70. Geburtstag schenkt sich das Filmfestival Locarno ein Lifting... Das war längst überfällig!
Mehr

Anzeige

Film-Szene, Festivals

Filmfestival Locarno 2017 | Retrospektive Jacques Tourneur

Er wurde für zweitklassige B-Movies verpflichtet und machte daraus Meisterwerke wie etwa «Cat People». Als Remake ein Welterfolg.
Mehr

Dokfilm | The Beekeeper and His Son

Intimes Porträt über eine Vater-Sohn-Beziehung im heutigen China.
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

arttv Club

Jetzt Mitglied werden und kostenlos profitieren!

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr

Pinnwand

Skandal-Spielfilm | «Rester vertical»

Mehr

Fantoche 15. Internationales Festival für Animationsfilm | ...

Mehr

100 Jahre Kunstfreunde Zürich | Neue Leitung, neue Werke

Mehr

Tellspiele Altdorf | SWISS zeigt Theater im Bordprogramm

Mehr

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Mehr

Zurich Film Festival | Treatment Award

Mehr