Player laden ...

Wurlitzer Verein St. Gallen | Stummfilmkonzerte 2018

Publiziert am 08. Januar 2018

Gezeigt werden drei Stummfilm-Programme, begleitet von einer originalen amerikanischen Wurlitzer-Orgel aus dem Jahr 1923.
Bevor aus den Movies Talkies wurden, wurden Stummfilme nur von Musik, oftmals live, begleitet. Der Wurlitzer-Verein St. Gallen hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Tradition der Live-Filmmusik am Leben zu erhalten. Dabei hilft ein ganz besonderes Instrument, das speziell für diese Art der Musik gebaut wurde und heute eine Rarität ist.

Wurlitzer-Verein St. Gallen | 4. St. Galler Stummfilmkonzerte | 19. bis 21. Januar 2018 | Kirchgemeindehaus St. Georgen ,Demutstrasse 20, 9000 St. Gallen – St. Georgen | Freitag und Samstag:
CHF 30.- / 20.- | Sonntag: CHF 20.- / 10.-

Weitere Links

Wurlitzer-Verein St. Gallen

Originale amerikanische Wurlitzer-Orgel
Sie hat Pfeifen wie eine Kirchenorgel, klingt wie ein Orchester und hat darüber hinaus noch manch andere Klänge auf Lager: die originale amerikanische Wurlitzer-Orgel aus dem Jahr 1923. Seit Dezember 2014 steht das kostbare Instrument im ev.ref. Kirchgemeindehaus St. Georgen in St. Gallen. Geschaffen für die Begleitung von Stummfilmen und zum Spiel von Tanz und Unterhaltungsmusik, besitzt die Wurlitzer-Orgel eine grosse Bandbreite an Perkussionsinstrumenten sowie Klangeffekte, die im Stummfilm gebraucht werden: Strassenbahn, Autohupe, Schiffssirene, Pferdegetrappel und vieles mehr. Derartige «Kino-Orgeln» sind ein hierzulande seltener Orgeltypus. Ganz anders in den USA und in Grossbritannien: Dort feierten diese Orgeln in den 20er und 30er Jahren wahrhafte Triumphe und sind bis heute populär geblieben. Es ist ein Glücksfall, dass eines dieser raren Instrumente nun in St. Gallen zu hören ist. Die stilistische Bandbreite ist enorm: vom klassischen Repertoire über eigentliche Filmmusik, Musicals und Orchestermusik ist nahezu alles möglich.

Der Wurlitzer-Verein St.Gallen
Der Wurlitzer-Verein St.Gallen ist eine Organisation, die die Wurlitzer-Orgel im Kirchgemeindehaus St. Georgen, Demutstrasse 20, bei Konzerten, Stummfilmen und anderen Veranstaltungen ausserhalb der Gottesdienste bekannt machen möchte. Einmal jährlich wird eine Wochenende organisiert, an welchem verschiedene Stummfilme mit Live-Orgelmusik präsentiert werden. Daneben werden auch weitere Veranstaltungen zu späteren Zeitpunkten angeboten. Der Wurlitzer-Verein St.Gallen ist ein gemeinnütziger Verein, der die historische und kulturelle Dimension der Wurlitzerorgel einer breiten Öffentlichkeit regional und schweizweit zugänglich machen möchte.

Die Organisten
Bernhard Ruchti wurde 1974 in Berkeley (USA) geboren und ist in der Schweiz aufgewachsen. Nach Studien in der Schweiz und in Deutschland übt er eine freischaffende Tätigkeit als Organist, Pianist, Kammermusikpartner, Komponist, Autor und Musikpädagoge aus. Er ist Organist an St. Laurenzen und künstlerischer Leiter mehrerer grosser St. Galler Konzertreihen. Darüber hinaus rief er die Reihe „Laurenzen Vespern“ ins Leben, in der in monatlichen Abständen Musik und Poesie zu einem meditativen Ganzen verbunden werden. 2010/11 lebte er für ein Jahr in den USA und kam dort in Kontakt mit der Welt der „Theatre Organs“. Er fing rasch Feuer für die hohe Qualität und den Klangreichtum dieser Instrumente. Zurück in der Schweiz, initiierte er die Installation einer originalen historischen Wurlitzer-Konzertorgel im ev.-ref. Kirchgemeindehaus St. Georgen in St. Gallen. Seither beschäftigt er sich eingehend mit dem «Wurlitzer-Repertoire» und mit der Begleitung von Stummfilmen.

Mit Richard Hills konnte ein international renommierter, exzellenter Organist für die Stummfilm-Begleitung der Film-Konzert-Tage in St. Gallen gewonnen werden. Richard Hills ist einer der wenigen Organisten, der sowohl das klassische Orgelspiel wie auch die Improvisation als Theaterorganist auf allerhöchstem künstlerischen Niveau beherrscht. Er hat sich weltweit in dieser Doppelfunktion einen Namen gemacht: die «American Theatre Organ Society» wählte ihn als Organisten des Jahres 2010! Richard Hills ist in Grossbritannien geboren, hat sich nach seiner Ausbildung einerseits als freier Organist auf die Begleitung von Filmen und Theater spezialisiert, andererseits ist er nach wie vor Kirchenorganist an St. Mary`s, Browne Street, London.

Filmprogramm

Freitag, 19. Januar 2018 beginnt das Festival mit einem Klassiker des Deutschen Stummfilms: Das «Cabinet des Dr. Caligari» vereint expressionistische Ästhetik und Beschäftigung mit Psychologie auf eindrucksvolle und im wahrsten Sinne des Wortes «wahnsinnige» Weise. Gezeigt wird der Film in der restaurierten Fassung von 2014.

Samstag, 20. Januar 2018 ist einem der Genies der Amerikanischen Komödie gewidmet: «Harold Lloyd»
Sein Kurzfilm «Never Weaken» gilt als Meisterwerk und besticht durch harlekineske Züge ebenso wie durch halsbrecherische Kapriolen in schwindelerregender Höhe – damals alles ohne Spezialeffekte gedreht. Hauptfilm ist «Grandma’s Boy», einer der ersten Filme, in denen eine Komödie eine durchgehende Dramaturgie mit realen Charakteren erhalten hat. Ein geradezu rührender Film, der zu den feinsinnigsten Werken Lloyds zählt.

Sonntag, 21. Januar 2018, für Jung und Alt. «Alice’s Wonderland», «Der Scheintote Chinese» und «Neighbors». Das bisherige Kinderprogramm hat sich zu einem filmischen Kleinod für alle gemausert: gezeigt werden u.a. einer der ersten Animationsfilme aus dem Hause Walt Disney, «Der Scheintote Chinese» sowie ein brillanter Buster Keaton-Kurzfilm, bei dem virtuoser Slapstick und köstliche Komik garantiert sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Bald im Kino

Spielfilm | L'ospiteMit Wettbewerb

Liebesdrama über ein Paar, das sich überlegt, Kinder zu haben.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Mon Tissu PréféréeMit Wettbewerb

Damaskus im Frühjahr 2011 - Eine Innenansicht auf die syrische Revolution.
Mehr
Bald im Kino

Dokumentarfilm | Santiago, ItaliaMit Wettbewerb

Dokumentation über jene Männer der italienischen Botschaft in Santiago, Chile, die nach dem Sturz Salvador ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Red JoanMit Wettbewerb

Biopic über eine der einflussreichsten Spioninnen der Geschichte.
Mehr

Anzeige

Bald im Kino

Spielfilm | Au bout des doigtsMit Wettbewerb

Ein modernes Märchen über die Kraft der Musik.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Amanda

Emotionale Geschichte über den fragil gewordenen Alltag in einem Paris nach den Attentaten.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Aladdin

Entführung in die magische Stadt Agrabah mit ihren Bazaren, Palästen und fliegenden Teppichen.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Ray & LizMit Wettbewerb

Schonungsloses und brillantes Porträt einer dysfunktionalen Familie.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | The Sun is also a StarMit Wettbewerb

Ist unser Leben vom Schicksal bestimmt oder nur ein Sammelsurium von zufälligen Ereignissen?
Mehr
Film-Szene

Dokumentarfilm «Les Dames» | Interview mit den Regisseurinnen Véronique Reymond und Stéphanie Chuat

«Die Liebe ist ein Phänomen ausserhalb von Zeit und Raum. Sie ist universal und überspringt sogar den Röschtigraben.»
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Nos BataillesMit Wettbewerb

Vom Verschwinden einer Mutter und von den Anstrengungen eines Vaters, das Auseinanderfallen seines Familienhaushaltes zu verhindern.
Mehr
Film-Szene

NIFFF 2019 | Die Zukunft des Kinos

Wertvolle Zusammenarbeit und Spitzeninnovation am NIFFF EXTENDED.
Mehr
Film-Szene

Kurzfilmnacht-Tour 2019 | 3,5 Stunden purer Filmgenuss

16 aktuelle und unterhaltsame Kurzfilme pro Abend - und in jeder Stadt eine lokale Premiere von Filmschaffenden aus der Region.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Ash is Purest WhiteMit Wettbewerb

Bittersüsse Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des rasanten Wandels Chinas.
Mehr
Film-Szene

50 Jahre Visions du Réel | Interview mit Jean Perret, der 1995 das Filmfestival von Nyon revolutionierte

«Ein Film muss immer von einer Vision, von einer Handschrift, getragen werden.»
Mehr
Film-Szene

Dokumentarfilm | Insulaire

Eine sanfte Hymne der Eroberung, die schmunzelnd auf uns Schweizer*innen blickt – von ganz weit her.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Les Dames

Eine Ode an das Leben - genauer: an das überraschend aktive Liebesleben betagter Frauen.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Nuestro Tiempo

Von den Ängsten, der Eifersucht und den Boshaftigkeiten eines Paares beim Versuch, eine offene Ehe zu führen.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Passion - Zwischen Revolte und Resignation

Was ist geblieben von den Utopien? Christian Labharts Essay über die Fragilität einer Existenz im entfesselten Kapitalismus.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Tscharniblues II

Eine Männerclique sinniert über das Leben und über die Ideale, die sie als 20jährige hatten.
Mehr
Film-Szene

Regisseurin Icíar Bollaín | «Yuli» | Das Interview

«Ich wusste zwar, dass Carlos Acosta Kubas wohl legendärster Tänzer war, aber mehr nicht.»
Mehr
Jetzt im Kino

Biobic | Yuli

Das Leben der kubanischen Tanz-Sensation Carlos Acosta. Eine stürmisch gefeierte Hommage an tänzerische Kühnheit.
Mehr
Jetzt im Kino, Film-Szene

Die Toten Hosen auf Tour | Interview zum Film

Cordula und Campino, Gratulation zu diesem temporeichen und energiegeladenen Film!
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Gräns

Düsterer Humor aus dem Norden - ein Zwitter zwischen Mythologie und Sozialdrama.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Amin

Einfühlsames Drama: Ein Immigrant aus Senegal kämpft um Glück in Frankreich.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Double Vies

Witzige und geistreiche Komödie über den möglicherweise (aussichtslosen) Versuch, die Buchkultur zu retten – vielleicht aber auch die Liebe.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Gateways to New York

Die abenteuerliche Saga des Schweizer Brückenbauers Othmar H. Ammann, der in New York mit seinen visionären Hängebrücken Ikonen der Moderne schuf.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Ly-Ling und Herr Urgesi

Über das Aufeinanderprallen zweier Generationen, zweier Kulturen und zweier Welten - und über das, was dabei herauskommen kann.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Eisenberger - Kunst muss schön sein, sagt der Frosch zur FliegeMit Wettbewerb

«Können tut's natürlich ein jeder. Aber es macht nicht ein jeder. Das ist halt der kleine Unterschied.» Erfrischend unverstellter Blick auf Kunst.
Mehr
Jetzt im Kino, Musik-Szene

Dokumentarfilm | Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

Punkrock im Kino: Intimes Porträt über die deutsche Kult-Band, die seit 35 Jahren kritisch die Gegenwart kommentiert.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Oscar Winner 2019 | Green Book

Er ist der beste Jazz-Pianist der Welt, er ist schwarz und hat einen weissen Chauffeur. Charmante Story über eine Freundschaft.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 5 | Vergangenheit

Eine Kindheit mit Bruce Springsteen, eine Watsche vom Chef - Unsere Storyteller erinnern sich an Geschichten aus ihrer Vergangenheit.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | My Masterpiece - Mi Obra Maestra

Bissige Satire auf das schwierige Verhältnis zwischen Kunstmarkt und Kunst, verkörpert durch zwei Freunde, die es schwer miteinander haben.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Sohn meines Vaters

«Sohn meines Vaters» glänzt mit einem faszinierenden Dimitri Stapfer und fragt, ob Eltern wirklich die besten Freunde ihrer Kinder sein müssen.
Mehr
Yesh Film FestivalJetzt im Kino

Spielfilm | Tel Aviv on Fire

Palästinensisch-israelische Komödie, die pendelt zwischen dem Schein der Soap und der Wirklichkeit.
Mehr
Kulturgeschichte, Film-Szene, Projekte

Filmkultur | 60 Jahre Filmbulletin

Die Schweizer Zeitschrift für Film und Kino «Filmbulletin» feiert 2019 ihr 60-jähriges Bestehen und digitalisiert sämtliche Ausgaben seit Bestehen.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Spuren und Geschichten

Eine Reise zwischen Kino und Geschichte.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 4 | Leben und Tod

Eine schlimme Narbe als Geburtstagsgeschenk und ein Wunder auf der Türschwelle – in Folge 4 geht es um das Leben, den Tod und die Nachwelt.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 3 | Crazy Live

Ein Mord auf der Tanzfläche - auch in der dritten Folgen von «True Stories» erzählen Menschen ihre verrücktesten Geschichten.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 2 | Die grossen Abenteuer des Lebens

Fremde Länder, scharfe Waffen, berauschte Nächte! Menschen erzählen aus ihrem Leben.
Mehr
True StoriesFilm-Szene

Webserie TRUE STORIES | VOL 1 | Generationen

Sake als Familientradition, ein Klo-Desaster in der Vorschule, peinliche Erlebnisse als Teenager - Storyteller aller Generationen kommen zu Wort.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse

Die aktuelle Komödie des Schweizer Erfolgsregisseurs Michael Steiner hat das Potential, zum neuen Schweizer Kinohit zu werden.
Mehr

eMagazin

Neuste Ausgabe

Alle Ausgaben

Mitglied werden

Profitieren

Mehr

Pinnwand

Kultur News

Literatur-Szene, Bücher

Schweizerisches Literaturarchiv | Die Konkrete Poesie Eugen ...

Mehr

Wettbewerbe

Gewinnen

Mehr

eClick

Sonderausgabe

Ausgabe ansehen