Film/Jetzt im KinoBald im KinoFilm-Szene

Player laden ...

ZFF 2013 | Männer zeigen Filme und Frauen ihre Brüste

Publiziert am 04. Oktober 2013

Sie gehört zu den ganz grossen Qualitäten des ZFF und ist immer wieder für grandiose Entdeckungen gut, die Reihe Deutsches Kino. «Männer zeigen Filme und Frauen ihre Brüste», einer der 8 Wettbewerbsfilme in dieser Sektion, ist so eine Entdeckung.
Mehr lesen
Männer zeigen Filme & Frauen ihr Brüste

Eine einzige Frau
Bereits die Hintergrundgeschichte zum Film ist faszinierend. Regisseurin Isabell Šuba bekommt für ihren Kurzfilm «Chica XX Mujer» eine offizielle Einladung an das 65. Filmfestival in Cannes. Sie freut sich, stellt dann aber fest, dass in der langen Geschichte des Festivals bisher nur ein einziges Mal eine Frau die Goldene Palme gewonnen hat (1993, Jane Campion). Damit nicht genug. Šuba studiert das aktuelle Festivalprogramm – von den 22 Wettbewerbsfilmen stammt kein einziger von einer Frau. Als stillen Protest schickt die Regisseurin an ihrer Stelle eine Schauspielerin in die Filmstadt an der Côte d’Azur. Die ganze Aktion wird gefilmt und zu einem Spielfilm montiert. Entstanden ist eine witzige, freche und kluge Satire, eine erfrischende Entdeckung, die gleichwohl beste Unterhaltung ist und zugleich ein augenzwinkerndes Statement gegen die von Männern dominierte Filmindustrie. | Felix Schenker, art-tv.ch

Zum Film
Für die junge Regisseurin Isabell Šuba erfüllt sich ein Traum: Einer ihrer Kurzfilme läuft auf dem weltweit wichtigsten Filmfestival. Kaum in Cannes angekommen, muss sie aber realisieren, dass hier noch immer in steinzeitlichen Rollenmustern gedacht wird. Männer zeigen ihre Filme und Frauen – ihre Brüste. Zur Weissglut treiben Isabell aber vor allem die chauvinistischen Bemerkungen ihres Produzenten David, mit dem sie sich immer öfter in Streitereien verheddert. Als sie dann auch noch von einer potenziellen Geldgeberin ein niederschmetterndes Feedback zu ihrer neuen Filmidee bekommt, beginnt sie endgültig an sich selbst zu zweifeln. Innerhalb von 5 Tagen vor Ort in Cannes gedreht, experimentiert der Film spielerisch mit Fiktion und Wirklichkeit.

weniger lesen

«Männer zeigen Filme und Frauen ihre Brüste» | Satire | 83 Min | Deutschland, 2013 | Regie: Isabell Šuba | Drehbuch: Lisa Glock, Isabell Šuba | mit: Anne Haug, Matthias Weidenhöfer, Eva Bay

Das 9. Zurich Film Festival fand vom 26.9 bis 6.10.2013 statt.

Streaming-Tipps - arttv Dossier

Streaming-Tipp | Zum Beispiel Suberg

Streaming-Tipp | Der Goalie bin ig

Streaming-Tipp | Imagine Waking Up Tomorrow And All Music Is Disappeared

Streaming-Tipp | Above and Below

Streaming-Tipp | Spielfilm
Das schweigende Klassenzimmer

Streaming-Tipp | Dokumentarfilm
Chris the Swiss

Streaming-Tipp | Spielfilm
Wolkenbruchs

Streaming-Tipp | Spielfilm
Glaubenberg

Streaming-Tipp | Spielfilm
Systemsprenger

Streaming-Tipp | Spielfilm
Judy

Streamin-Tipp | CH-Spielfilm
Le milieu de l'horizon

Streaming-Tipp
Mare

Streaming-Tipp
Les Invisibles (Der Glanz der Unsichtbaren)

Streaming-Tipp
Im Spiegel

Streaming-Tipp
Cittadini del Mondo

Streaming-Tipp
Lovers

Streaming-Tipp
Von der Rolle

Streaming-Tipp
Echo

Streaming-Tipp
Markus Raetz

Streaming-Tipp | Wir Eltern

Kulturnachrichten

  • Film

    Das ZFF indet statt und wünscht sich einen ganz besonderen Gast.

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

Wettbewerbe

3 Bücher | Benzin aus Luft | Christoph Keller | Rotpunktverlag

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Cittadini del Mondo

3 Bücher | René Burri - Explosion des Sehens | Verlag Scheidegger & Spiess

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Le Milieu de l'Horizon

3 DVDs | Dok-Film | Above and Below

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Baghdad in my Shadow

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden