Player laden ...

Landesmuseum Zürich | Grosses Kino – Die Schweiz als Film

Publiziert am 05. Juli 2014

Dramatisch inszeniert und verpackt in vielfältige Geschichten, widmen sich Schweizer Spielfilme immer auch der Frage nach nationaler Befindlichkeit. Die Ausstellung illustriert in zehn speziell gebauten Museum-Kinos, was wir unter «schweizerisch» verstehen.
Mehr lesen
Grosses Kino - Landesmuseum Zürich

Kulturhistorisches Ausdrucksmittel
Filme sind das kulturhistorische Ausdrucksmittel des 20. Jahrhunderts. Vergleichbar mit einer Textil- oder Möbelsammlung dokumentieren Filme Kultur- und Zeitgeschichte. Ausgewählte Filme des letzten Jahrhunderts spiegeln, wie sich in der Schweiz Werte, Denk- und Lebensweisen, Landschaften, Verkehr oder Modestile verändert haben.

Museum-Kinos
Die Ausstellung im Landesmuseum Zürich illustriert in zehn speziell gebauten Museum-Kinos anhand von Ausschnitten aus Schweizer Spielfilmen seit den 1920er Jahren den Wandel von Werten und Lebensweisen in der Schweiz. Die Filme verdichten, was wir unter «Schweiz» oder «schweizerisch» verstehen. Sie erlauben uns die Sicht auf Schweizer Mentalitäten.

weniger lesen

Grosses Kino – Die Schweiz als Film | 4. Juli bis 19. Oktober 2014 | Landesmuseum Zürich

Veranstaltungen

Tagung «Filme lesen!» | Sa 13.09.14 | 9.30–14.30 | Wie lassen sich mit kulturhistorischem Blick Spielfilme lesen bzw. interpretieren? Wie erzählen Schweizer Spielfilme gesellschaftliche und soziokulturelle Veränderungen? Die Tagung befragt Schweizer Spielfilme als Kulturgut und Ausdruck von Werten. Detailprogramm siehe Landesmuseum-Website.

Lange Nacht der Zürcher Museen | Sa 06.09.14 | 19.00–02.00 | Unter dem Motto «BEWEGT-BEWEGEND» finden im Landesmuseum Führungen und Veranstaltungen für Gross und Klein statt.

Open-Air Kino Xenix | 11.07.–16.08.14 | Mi, Fr, Sa ab 21.30 | Kanzleiareal Zürich | Das Kino Xenix widmet sein diesjähriges Open-Air Kino den grossen Klassikern des Schweizer Dialektfilms. 15 Filme von «Füsilier Wipf» bis «Uli der Knecht» und von «Bäckerei Zürrer» bis «Hinter den sieben Gleisen».

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Eine unabhängige Berichterstattung als Kulturvermittlerin

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

65 Tickets | Open-Air-Kino Xenix | Kino Xenix | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden