Player laden ...

Internationales Kammermusikfestival | Bürgenstock Momente

Publiziert am 28. Februar 2014

Nach dem «Karneval der Stradivaris» 2013 setzen die Bürgenstock Momente ihr internationales Klassikfestival über die Fasnachtstage 2014 fort. Unter dem Motto «Karneval der Welten» lädt ein hochkarätig besetztes Ensemble zur musikalischen Fasnachtsreise ein.
Mehr lesen
Bürgenstockmomente- Internationales Klassikfestival  2014

Exklusives Ambiente mit Tango und Poesie
Die künstlerische Leitung liegt in den Händen des Solo-Klarinettisten der Berliner Philharmoniker, Andreas Ottensamer, und des renommierten Pianisten José Gallardo. Das Festival wird von der Stiftung Bürgenstock Momente organisiert und findet im Hotel Villa Honegg und in der Pfarrkirche Ennetbürgen (NW) statt. Das Hotel Villa Honegg auf dem Bürgenstock wird also über die Fasnachtstage 2014 erneut zu einem Refugium für Musikliebhaber aus der ganzen Welt. Sieben Kammerkonzerte laden dazu ein, dem Fasnachtstreiben für ein paar Stunden in die exklusive Atmosphäre der Villa Honegg zu entfliehen. Die musikalische Reise führt die Gäste rund um die Welt und darüber hinaus: Aufregender Tango aus Buenos Aires ist ebenso zu erleben wie venezianische Poesie, brasilianische Exzentrik, französischer Charme sowie Ausflüge in die Welt der Oper, des amerikanischen Jazz und des jiddischen Klezmer. Nach ungarischen Rhythmen, Wiener Walzer, Polkas und Quadrillen geht die Reise am Aschermittwoch ins Reich der Tiere: Auf dem Programm des achten und letzten Konzertes steht Camille Saint-Saëns berühmter «Karneval der Tiere» mit einem Text von Loriot. Der Eintritt zu diesem Familienkonzert, das in der Pfarrkirche Ennetbürgen (NW) stattfindet, ist frei.

Hochkarätig besetztes Ensemble
Im Ensemble der Bürgenstock Momente finden sich zum einen Solisten der renommierten Berliner Philharmoniker wie der Konzertmeister des Orchesters Daishin Kashimoto (Violine), der Solo-Klarinettist Andreas Ottensamer und der Fagottist Mor Biron. Zum anderen sind Klassik-Stars wie der Bandoneon-Spieler Marcelo Nisinman, der Geiger Kirill Troussov, die Bratscherin Tomoko Akasaka, der Cellist Julian Steckel, der Kontrabassist Grigori Katz, die Flötistin Silvia Careddu sowie die Pianisten José Gallardo und Matan Porat mit von der Partie. Sprecher im «Karneval der Tiere» ist der Schauspieler Gerd Wameling.

weniger lesen

Bürgenstock Momente | Klassikfestival | 27. Februar bis 5. März 2014

Eine Initiative der Stiftung Bürgenstock Momente in Zusammenarbeit mit dem Hotel Villa Honegg auf dem Bürgenstock.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Zürich Openair | Lewis Capaldi

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

  • Musik

    Jazz Festival Willisau | 2020 findet statt

    Das erste grössere Festival nach der Coronas-Krise.

  • Musik

    Luzerner Sinfonieorchester | Abschied von James Gaffigan

    Grosses Repertoire zum Abschied von James Gaffigan.

  • Musik

    Klosters Music 2020 | Beethoven. Ruf vom Berge

    Die Kombination von Kammermusik und Liederabend eröffnet dieses Wochenende die Sommerkonzerte von ...

  • Musik

    Grand Prix Musik 2020 | Erika Stucky

    Auszeichnung für die Blues-Jodlerin der unbegrenzten Möglichkeiten.

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Wettbewerbe

55 Streaming-Gutscheine | Biopic | Judy

3 Bücher | Was der Igel weiss | Roman | Peter Zimmermann

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

3 Bücher | Der Held | Karl Rühmann | Verlag rüffer & rub

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden