Player laden ...

Freifall – Eine Liebesgeschichte

Publiziert am 03. Dezember 2014

Zwei Tage bevor Herbert und die Filmemacherin Mirjam von Arx ein Paar werden, erhält sie eine Krebsdiagnose. Drei Monate später ist Herbert tot.
Mehr lesen

Zum Film
«Herbert und ich lernen uns in derselben Woche kennen, in der ich meine Krebsdiagnose erhalte. Die Liebe schlägt ein wie der Blitz, wir wollen für den Rest des Lebens zusammenbleiben. Drei Monate später ist er tot. Herbert war ein Base-Springer. Sein Verlust – mitten während meiner Chemotherapie – wirft mich völlig aus der Bahn. Wie kann er sein Leben wegwerfen, während ich um meins kämpfe? Auf der Suche nach Antworten begleite ich Andreas, Herberts besten Freund und Base-Coach, zum Unglücksort. Im Lauterbrunnental, dem Death Valley der Schweiz, finde ich langsam ins Leben zurück». Mirjam von Arx

weniger lesen

Freifall – Eine Liebesgeschichte | Regie: Mirjam von Arx | Dokfilm | Schweiz 2014 | Dauer: 83 Min. | Verleih: Praesens Film

Kinostart in der Deutschschweiz: 04.12.2014

arttv Dossiers

Zurich Film Festival

arttv film en français

Free Streaming | Schweizer Film

Schweizer Filmschaffen Aktuell

Kulturnachrichten

  • Film

    15 Jahre queer-feministische Filme in Basel – ein Jubiläum!

  • Film

    Filmfestival Venedig 2022 - Goldener Löwe & Preis der Jury

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden