Player laden ...

Kraftidioten – Einer nach dem Anderen

Publiziert am 26. Oktober 2014

Ein Familienvater wird zum blutrünstigen Rächer seines Sohnes und liquidiert systematisch einen Gangster nach dem anderen. Blutig-schwarze Komödie voller grosser Bilder des winterlichen Norwegens. Gewalt- und humorvoll.

Kraftidioten – Einer nach dem Anderen | Regie: Hans Petter Moland | Spielfilm | Norwegen 2014 | Dauer: 116 Min. | Verleih: Xenix Filmdistribution | Mit: Stellan Skarsgård, Kristofer Hivju, Bruno Ganz, Peter Andersson, Birgitte Hjort Sørensen, Pål Sverre Hagen

Kinostart in der Deutschschweiz: 27.11.2014

Zum Film
Der in sich gekehrte und arbeitsame Nils hält mit mächtigen Schneepflügen die Wege und Bergpässe seiner Gemeinde in der unwirtlichen norwegischen Winterlandschaft frei. Gerade ist er dafür zum Bürger des Jahres gekürt worden, da erreicht ihn die Nachricht, sein Sohn sei an einer Überdosis Heroin gestorben. Nils glaubt nicht an die offizielle Todesursache und beginnt eine heimliche Suche nach den vermeintlichen Mördern. Durch einige überraschende Wendungen wird er zu einem knallharten, gefürchteten Helden der Unterwelt, dessen Identität niemand kennt. Blutig-schwarze Komödie voller grosser Bilder einer winterlich-weissen, schier endlos wirkenden Landschaft, die Nils für seine Zwecke zu nutzen versteht. Mit schwarzem Humor schildert der Film Nils’ Aktivitäten im Gangstermilieu, das von den fein nuanciert gezeichneten Mentalitäten schwedischer, norwegischer und serbischer Mafiosi geprägt ist. Mit dabei ist auch Bruno Ganz als serbischer Mafiaboss.

Stimmen
«Kraftidioten» startet als Familiendrama, wendet sich im ersten Drittel zu einem blutigen Racheakt, um dann mehr und mehr zur Gangsterkomödie mit sozialen Pointen zu mutieren. Die winterliche Berglandschaft von Norwegen bietet den neutralen Hintergrund zu diesem Wandel der Gattungen und Gefühle. Andrea Wildt, cineman.ch | Ein äusserst unterhaltsamer Film, der keine Angst vor Klischees hat und dennoch originell daherkommt. outnow.ch | Eine Art norwegischer «Fargo». Ein ganz grosses Vergnügen. Radio SRF Kultur | Molands blutiges Inferno ist ein höllischer Spass. […] Eine extravagante Mischung aus eiskaltem Gangster-Thriller und Familiendrama, tiefschwarzem Humor und ungezügelter Gewalt. […] Kameramann Philip Øgaard fängt die unendliche karg-weisse Weite Norwegens in gleichzeitig majestätischen und trostlosen Bildern ein. Carsten Baumgardt, filmstarts.de | Ein Film im Stil der Coens mit einer Prise Tarantino. Hinzu kommt quasi als eigene Note eine kräftige Prise staubtrockenen skandinavischen Humors, der gerne mal übers Ziel hinausschiesst. Joachim Kurz, kino-zeit.de

Das könnte Sie auch interessieren

Bald im Kino

Spielfilm | Lazzaro Felice

Die italienisch-deutsche Erfolgsregisseurin Alice Rohrwacher verzaubert mit einer magisch-realistischen Fabel.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Der Läufer

Psycho-Thriller - inspiriert von einem realen Schweizer Kriminalfall.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Fantoche 2018 | Doucement Sexy

Sinnlichkeit, Körperlichkeit und Lust spielten eine zentrale Rolle beim diesjährigen Fantoche. Das Festival ging dabei überraschende Liaisons ein.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Styx

Hochsee-Abenteuerdrama, das zum Nachdenken einlädt.
Mehr
Jetzt im Kino

Interview Anja Kofmel | Regisseurin von Chris the Swiss

Von der bereichernden, aber auch äusserst schwierigen Hochzeit des Dokumentarfilmes mit dem Animationsfilm.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Wo bist du, João Gilberto?Mit Wettbewerb

Vom Glück, sein Idol zu suchen und nie zu finden - Saudade.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Out of paradiseMit Wettbewerb

In der Schweiz wohnhafter mongolischer Regisseur verzaubert mit seinem Erstlingsfilm.
Mehr
Bald im Kino

Dokumentarfilm | Über den Tannen

Auf Augenhöhe mit einer Künstlerin, die sich alles abverlangt, um die Grenzen ihrer Ausdrucksweise malerisch auszuloten.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Don't Worry, He Won't Get Far on Foot

Basierend auf der ausserordentlichen Lebensgeschichte des US-Cartoonisten John Callahan (1951- 2010).
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Amur senza fin

Rätoromanische Liebeskomödie von Christoph Schaub.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | Chris the SwissMit Wettbewerb

Auf den Spuren eines Schweizer Journalisten, der sich in der dunklen und brutalen Welt der Krieges verirrte und dafür mit seinem Leben bezahlte.
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | McQueen

Ein Junge aus East London arbeitet sich nach oben in die höchsten Etagen der Haute Couture, doch der Druck an der Spitze ist unerbittlich.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | BlacKkKlansman

Filmischer Aufruf zum Widerstand und Beweis, das eines der dunkelsten Kapitel der Amerikanischen Geschichte noch nicht vorbei ist.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Normandie nueMit Wettbewerb

Sommerkomödie mit realem, ernsthaftem Hintergrund und nackten Tatsachen.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Figlia mia

Zwei Mütter - na und?
Mehr
Jetzt im Kino

Dokumentarfilm | 1999 - Wish you were here

Philosopische Meditation über Erinnerung, Adoleszenz und Rebellion.
Mehr
Bald im Kino

Spielfilm | Champions

Eine Wohlfühlkomödie mit Integrationscharakter.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Wolkenbruch | Michael Steiner verfilmt Thomas Meyers Bestseller

Einer der meist erwarteten Schweizer Filme des Jahres feiert am 29. September 2018 seine Weltpremiere am ZFF.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | What will People sayMit Wettbewerb

Verloren zwischen den Kulturen.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Je vais mieux

Ein perfekter Sommerfilm – witzig, romantisch und beschwingt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | 303

Roadmovie und ganz grosse Kino-Romanze.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Candelaria

Wenn der dritte Frühling zu einem heissen Sommer wird.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Amori

Eine romantische Komödie, mit viel Ironie und Nüchternheit erzählt.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Looking for Oum KulthumMit Wettbewerb

Künstlerinnen im Kampf gegen ihr patriarchales Umfeld.
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Los PerrosMit Wettbewerb

Porträt über die offenen Wunden des heutigen Chiles.
Mehr
Film-Szene, Bücher

Verlag Rüffer & Rub | Filmbiografie | Moritz de Hadeln

Moritz de Hadeln war sowohl Leiter der Filmfestivals in Berlin, Venedig und Locarno als auch Gründer des Dokumentarfilmfestivals in Nyon.
Mehr
Film-Szene, Musik-Szene, Festivals, Fondation SUISA

Solothurner Filmtage 2018 | Fokus Filmmusik

Der Dienstag der Solothurner Filmtagen 2018 steht ganz im Zeichen der Weiterentwicklung der Filmmusik.
Mehr
Film-Szene, Festivals

Internationale Kurzfilmtage Winterthur | Find your Reality!

Schöne neue Welt. Virtual Reality und Kino, wie geht das zusammen?
Mehr
Jetzt im Kino

Spielfilm | Ava

Coming-of-age Geschichte einer jungen Frau, die in einem einzigen Sommer Eindrücke für ein ganzes Leben in sich aufnehmen will.
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

Pinnwand

Migros-Kulturprozent | Schauspiel-Wettbewerb 2018

Mehr

Literaturhaus Zürich | Essaies Agités

Mehr

Auf Tour | Ikan Hyu

Mehr

Les Touristes | Forever Young

Mehr

Rolling Stone Park | Ein neues Festival für ...

Mehr

Sasso San Gottardo | Erlebniswelt Gotthard

Mehr

Mitglied werden

» Gratis Events
» Willkommensgeschenk

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr