Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

ROCK ART 2016 | Maya Lalive | Kunst auf Zeit

Publiziert am 07. August 2016

«Der Riss» heisst das Bild, das die Künstlerin und Alpinistin Maya Lalive am 4. August in einer aufwändigen Aktion mit Hilfe von Helikopter und Kletterern auf der Albigna-Staumauer im Bergell montiert hat. 139 Meter lang,10 Meter breit, der ganzen Staumauer entlang.
Mehr lesen
Albigna Der Riss

Ein Riss auf der Staumauer
«Ein Riss sprengt Dimensionen und schafft eine neue Ausgangsposition» sagt Maya Lalive. «Ein Riss ist Quelle neuen Lebens, jede Veränderung ist eine Chance.» Lalive will mit ihrer Kunstintervention die Betrachter ermuntern, etwas Bestehendes und Bekanntes unter einem anderen Blickwinkel zu betrachten. «Der Riss» auf der Albigna-Staumauer ist die Fotografie eines Felsrisses irgendwo im Granit des Bergeller Kletter- und Wanderparadies. Auch hier sind die Spuren des Klimawandels zu sehen und zu spüren und «der Riss» steht einerseits als Symbol für die Unausweichlichkeit der eigenen Vergänglichkeit, wie auch für die Kraft der Veränderung, die daraus entsteht. Die Farben grau-weiss-blau-violett reflektieren die schroffe Geländekammer der Albigna mit ihren spitzen Granitnadeln. «Der Riss» | «la Fessura» ist 139 Meter lang, 10 Meter breit und wiegt 750 Kilo.

Rock Art 2016
Mit RockArt2016 lässt Maya Lalive Kunst, Technik, Architektur und Natur zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen. Fünf Jahre dauerte es von der ersten Idee bis zur Realisierung. Aber nur kurze Zeit, bis Ende August 2016, ist «Der Riss» auf der Albigna-Staumauer als Originalbild zu besichtigen. Danach wird es in einzelne Bildteile transformiert, die als Teil-Originale neue Besitzer suchen – und sicher auch finden werden. Auch «Der Riss» ist vergänglich und verändert sich.

weniger lesen

RockArt2016 | Kunstintervention an der Staumauer | Maya Lalive | Das monumentale Bildwerk ist vom 5. bis 28. August 2016 zu sehen | Ort: Albigna-Staumauer im Bergell, Graubünden, Schweiz

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

4 DVDs | Spielfilm | A Rainy Day in New York

3 DVDs | Dok-Film | Above and Below

4 Bücher | Paradies möcht ich nicht | Eric Bergkraut | Limmat Verlag

3 CDs | Lewis Capaldi | Divinely Uninspired To A Hellish Extent

4 Bücher | Laura Vogt | Was uns betrifft | Zytglogge Verlag

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Ema y Gastón

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden