Rote Fabrik Zürich | Dunkelschön – Art Performance Festival

Publiziert am 16. Februar 2016

Das Zürcher Duo «Music and Mind» zaubert durch interdisziplinäre Kunstformen wie Film, Performance, Tanz und Musik unterschiedliche und eigenwillige Interpretationen zum Thema «Dunkelschön» auf die Bühne.
Mehr lesen

Das Schöne im Dunkeln
«Erst wenn die Sonne erlischt und Schatten uns umhüllen, wenden wir uns vom Licht ab. Unser Blick wird auf die andere Seite gelenkt. Dorthin, wo das Dunkle beginnt und wir normalerweise nicht verweilen. Und schauen wir genau hin, erkennen wir das Schöne welches sich im Dunkeln verbirgt.» So lautet das Credo des Zürcher Duos Music and Mind. Das visuelle Bühnenkonzept des Duos lädt ein zum Eintauchen in eine dunkle Sinneswelt voller Aesthetik, Schönheit und Eleganz. Die vom Duo gestaltete Bühne, mit ihrer imposanten Leinwand und dem aufwändigen Bildkonzept, dient als Dreh- und Angelpunkt des Geschehens.

Festival-Programm
Kunst am sterbenden Bau – Sollbruchstelle; die Filmdokumentation (73min)
Der Pfeil – Kunstperformance
Baboon – Musikperformance
Azusa Nishimura – Tanzperformance
Dualism feat. Allison Kim Bucher – Livekonzert
Klanglicht – Raumgestaltung
SloFrame – Visuelles Konzept, Animation
Music and Mind – Idee, Gesamtkonzept

weniger lesen

Rote Fabrik, Clubraum | Dunkelschön – Art Performance Festival | 27. Februar 2016, 19.30 Uhr (Türöffnung 19 Uhr) | Adresse: Seestrasse 395 – 8038 Zürich | Ticketreservation: konzeptreservation@rotefabrik.ch

arttv Dossiers - Kunst

Haus für Kunst Uri

Nidwaldner Museum

Vögele Kultur Zentrum

Bündner Kunstmuseum

Kunstmuseum St.Gallen

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Die Stadt Zürich erhält mit dem «Art Salon Zürich» eine neue Bühne für Künstler:innen und Galerien

  • Kunst

    «Ich bin wü ü ü ü ü ü ü ü tend» - Sophie Taeuber-Arp und Mai-Thu Perret im Cabaret Voltaire

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden