Mehr/KulturgeschichteKulturpolitikWissenFestivalsProjekte

Player laden ...

Naturmuseum Thurgau | Eine Chance für den Fischotter

Publiziert am 20. Januar 2013

Der verspielte Fischotter ist vielleicht schon bald wieder bei uns in der Schweiz anzutreffen. Auf was für ein wunderbares, gefitztes Geschöpf wir uns freuen dürfen, zeigt uns das Naturmuseum Thurgau in einer aufschlussreichen Ausstellung.
Mehr lesen
NaturmuseumTGFischotter

Rückkehr in Sicht
Der Fischotter war in der Schweiz einst weit verbreitet. Auch im Thurgau war der muntere Wassermarder regelmässig zu beobachten. 1989 wird zum letzten Mal ein Fischotter in der Schweiz nachgewiesen. Seither gilt er als ausgestorben. Welche Ursachen haben zum Aussterben des Fischotters geführt? Warum hat er es, anders als sein Lebensraumnachbar der Biber, bisher nicht geschafft, wieder in der Schweiz heimisch zu werden? Die Ausstellung des Bündner Naturmuseums und seiner Partner geht diesen Fragen nach, bietet spannende Einblicke in die verborgene Welt der Fischotter und vergleicht ihre Lebensweise mit anderen Säugetierarten. Zahlreiche Präparate und Modelle sowie aussergewöhnliche Film- und Fotoaufnahmen zeigen Fischotter & Co. in ihrem Element. Die Ausstellung thematisiert aber auch eindrücklich die problematische Beziehung des Menschen zum Fischotter und macht Hoffnung auf seine Rückkehr.

weniger lesen

Eine Chance für den Fischotter | Naturmuseum Thurgau | Eine Ausstellung des Bündner Naturmuseum, der Stiftung Pro Lutra, des Zoos Zürich und des Zürcher Tierschutzes | bis 23. März 2014

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

Wettbewerbe

4 DVD's | Spielfilm | Moskau Einfach!

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Wir Eltern

4 Publikationen | Ausstellung | Herzkammer - 30 Jahre Museum Langmatt | Museum Langmatt | Baden

3 Alben | Sweet Space | Pedestrians

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Ema y Gastón

5 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm | Gateways to New York

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden