Player laden ...

Portrait | Familie Darbellay & Francisco Sierra

Publiziert am 22. Dezember 2016

Von der Klassik bis zur Kunstaktion: Die Mitglieder der Familie Darbellay beschäftigen sich mit den vielen Facetten der performativen Praxis. Bei Vater, Sohn, Tochter und ihrem Ehemann, bei allen dreht sich das Leben um Musik, mit vielen gemeinsamen Schnittpunkten.
Mehr lesen

Ein musikalisches Famileinunternehmen
Jean-Luc Darbellay hat sich mit Leib und Seele der Komposition verschrieben. Seine Werke, häufig inpsiriert von den bildenden Künsten, werden weltweit von renommierten Orchestern und Ensembles aufgeführt. Immer wieder sind seine Kinder als Interpreten seiner Werke mit auf der Bühne. Seine Frau Elsbeth spielt Bassetthorn und eine zentrale Rolle in der Familienorganisation. Hornist Olivier Darbellay, Sohn von Jean-Luc und Elsbeht Darbellay, widmet sich sowohl der historischen Aufführungspraxis auf originalen Instrumenten wie auch dem zeitgenössischen Repertoire, sei es als Solist oder als Orchester- und Kammermusiker. Als Partnerin mit dabei ist oft seine Schwester, die Violinistin Noëlle-Anne Darbellay. Auch sie ist in ganz verschiedenen musikalischen Kontexten zu Hause, bis hin zur Performance in Kunsträumen. Mit ihrem Mann, dem Künstler Francisco Sierra, und dem Hornisten Samuel Stoll hat sie das Kollektiv «Jetpack Bellerive» gegründet, das die Grenzen von Neuer Musik, Kunst und Performance auslotet.

weniger lesen

Nächste Konzerte siehe Website der Künstler

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2022/cinema/01
CLICK 2021/stage/07
CLICK 2021/cinema/08

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden