Bühne/TheaterTanzMusicalOperComedyUnterhaltung

Player laden ...

Tanzszene Schweiz | Tanzfestival Steps | AXIS Dance Company

Publiziert am 25. Februar 2020

Physisch kraftvoll, künstlerisch vielseitig und bedeutend: Ein inklusives Tanz-Ensemble, das unterschiedliche Körperlichkeiten verbindet.

Die AXIS Dance Company aus Oakland California (USA) ist eines der namhaftesten Ensembles für Tänzer*innen mit und ohne Behinderung. In ihrer «Radical Impact Tour» werden sie am Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps (27. April bis 7. Mai 2020) gleich drei Stücke von namhaften amerikanischen Choreografen zeigen. Bekannt für ihre ungemein kraftvollen und künstlerisch vielseitigen Stücke, darf man sich auf ihre bedeutenden Vorführungen freuen. Mehr lesen
Tanzszene Schweiz | Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps |AXIS Dance Company | Radical Impact Tour

Aufführungen in der Schweiz

Südpol Luzern
27. April 2020

Dampfzentrale Bern
29. April 2020

Gessnerallee Zürich
1. Mai 2020

Stadttheater Schaffhausen
7. Mai 2020

AXIS Dance Company
Die AXIS Dance Company wird 1987 mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Szene des zeitgenössischen Tanzes mit derjenigen der Menschen mit einer Behinderung zusammenzubringen und dem inklusiven Tanz mit viel Engagement, Kreativität und starken künstlerischen Stimmen zu mehr Wahrnehmung zu verhelfen. Inzwischen ist die im kalifornischen Oakland beheimatete Compagnie eines der namhaftesten Ensembles weltweit für Tänzer*innen mit und ohne Behinderung. Zahlreiche Choreograf*innen haben bereits Stücke für die Compagnie kreiert, darunter so bekannte Namen wie Bill T. Jones, Stephen Petronio, Yvonne Rainer oder Meredith Monk.

Flutter
Von Robert Dekkers aus St. Francisco stammt das Trio «Flutter». Der Choreograf aus der kalifornischen Heimat der Compagnie spielt hier mit unserem Sehen und bestätigt, dass Synchronität organisch und trotzdem aufregend sein kann.

Petrichor – the smell of earth after rain
Der rote Faden bei der Kreation von «Petrichor – the smell of earth after rain» war für Jennifer Archibald das Thema Dankbarkeit. Die in der New Yorker Tanzszene tätige Choreografin forderte die Tänzerinnen und Tänzer dazu heraus, auf der Basis dieser Haltung eine Vision für die eigene Zukunft zu entwickeln.

Radical Impact
Nach seinem Engagement als stellvertretender künstlerischer Leiter beim Ballet Cymru in Wales wechselt Marc Brew Anfang 2017 in die USA und übernimmt die künstlerische Leitung der AXIS Dance Company. «Radical Impact» war das erstes Stück, welches er für die Company choreografierte. Ausgangspunkt dafür war die Musik. Marc Brew kreierte das Stück in enger Zusammenarbeit mit dem Komponisten JooWan Kim, der ein Hip-Hop-Orchester leitet.

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Die Ausrichtung des «Neuen Luzerner Theaters» wird in zwei öffentlichen Forumsveranstaltungen ...

  • Bühne

    Einsiedler Welttheater um ein Jahr verschoben.

  • Bühne

    Iris Berben & Anke Engelke: Die erste Show war in drei Stunden ausverkauft.

Unser eMagazin

CLICK 2020/02
CLICK 2020/01
CLICK 2019/12

Wettbewerbe

3 Alben | Sweet Space | Pedestrians

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

4 Bücher | Paradies möcht ich nicht | Eric Bergkraut | Limmat Verlag

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Cittadini del Mondo

3 CDs | Rachmaninoff in Lucerne | Luzerner Sinfonieorchester

3 DVDs | Dok-Film | Above and Below

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden