Player laden ...

Theater Basel | Der gestiefelte Kater

Publiziert am 06. Dezember 2015

Können Wunsch und Wirklichkeit vielleicht doch näher zusammenfinden? Na klar, dafür braucht der Kater nur ein Paar Stiefel … Ein unterhaltsames und phantasievolles Stück für Gross und Klein.
Mehr lesen

Das Gold hat plötzlich Flügel bekommen
Ein Kater hat es gut – von ihm wird nichts anderes erwartet, als faul am Ofen zu liegen. Die Menschen hingegen müssen irgendwann ihren Lebensunterhalt verdienen. In Thomas Freyers Version des Grimmschen Märchens ringen alle Figuren auf ihre eigene Weise damit: Selbst in der Schatzkammer des Königs hat das Gold plötzlich Flügel bekommen, so dass er seinen Hofstaat nicht mehr bezahlen kann. Der Diener Gustav muss nun die Arbeit von Jäger, Koch und Musikant allein übernehmen. Die Prinzessin hingegen sehnt sich nach einer Aufgabe im Leben, schliesslich ist sie doch eigentlich schon viel zu gross, um mit Puppen zu spielen. Und Hans, der jüngste Sohn des Müllers, würde gern Erfinder, Forscher und Entdecker werden, aber Geld zum Studieren hat er keines geerbt.

Kluft zwischen Sehnsüchten und Realität
So richtig zufrieden ist keiner von ihnen – und zwar Kinder wie Erwachsene: Ob man nun zu viel arbeitet oder sich langweilt, ob man versucht, den Vorstellungen seiner Eltern zu entsprechen oder dem eigenen Image gerecht zu werden, vom Kontostand mal ganz abgesehen.

weniger lesen

Theater Basel, Schauspielhaus | Der gestiefelte Kater | Schweizer Erstaufführung | Ein Märchen von Thomas Freyer nach den Brüdern Grimm | ab 7 Jahren | Eine Koproduktion des Theater Basel mit dem Vorstadttheater Basel | Regie: Matthias Grupp | Premiere 27. November | bis 24. Januar 2016

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Bühne

Residenzzentrum tanz+ | OPEN

Tanzszene Schweiz

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/05
CLICK 2021/cinema/07
CLICK 2021/art/04

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden