Player laden ...

Theater St.Gallen | Illusionen

Publiziert am 19. Februar 2016

«Illusionen» erzählt die Geschichte von vier Liebenden und der Suche nach etwas Grossem und Ganzen, das alles zusammenhält. Ein Stück mit Figuren ohne Namen, und doch eines der intensivsten und sehenswertesten Theaterprojekte, die gegenwärtig in der Schweiz zu sehen sind.
Mehr lesen

Verstrickte Liebesgeschichten
Vier junge Menschen erzählen nacheinander von den befreundeten Paaren Danny und Sandra, Albert und Magret. Sie, um die achtzig und seit fünfzig Jahren verheiratet, wollen sich ihren Partnern am Ende des Lebens noch ein letztes Mal in Aufrichtigkeit anvertrauen. Sie bekennen sich zu bisher Unausgesprochenem in ihren Beziehungen und offenbaren auch ungeahnte Geständnisse darüber, wen sie liebten. Und so wie die vier Liebenden am Lebensabend, an dem nur noch zählt, was wirklich wesentlich ist, ihre eigene Geschichte umzuschreiben haben, muss die Geschichte, die sich zwischen den vier Verstrickten zu entspinnen beginnt, mit jedem neuen Perspektivsplitter umgeschrieben werden. Nichts ist gewiss, und das Festhalten wollen an der einen Wahrheit ist reine Illusion.

Jung spielt Alt
Mit dem Kunstgriff, vier Lebensrückschauen alter Menschen von jungen Schauspielern erzählen zu lassen, stellt Wyrypajew (*1974), einer der wichtigsten russischen Dramatiker dieser Zeit, in «Illusionen» ein aufregendes Spannungsverhältnis her: zwischen dem Wunsch, das Leben im Hier und Jetzt benennen zu wollen, und der Erkenntnis, dass die Bewertung von Bedeutung nicht beständig ist.

weniger lesen

Theater St.Gallen | Illusionen | Stück von Iwan Wyrypajew | Inszenierung: Stephan Roppel | Ort: Lokremise St.Gallen | bis 06. März 2016

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Bühne

    Ferien zu Hause? Mit Theater für zu Hause! | Mit Theater für zu Hause!

    Zum Start der Sommerferien geht die neue Webseite www. theaterfuerzuhause.ch von Schweizer Tanz- ...

  • Bühne

    Bühne Aarau | Wir spielen weiter – aber: Sicher!

    Aufführungen in der Tuchlaube und im KuK finden neu vor maximal 50 Zuschauer*innen statt.

Unser eMagazin

CLICK 2020/10
CLICK 2020/09
CLICK 2020/08

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | A perfectly normal family

5x2 Tickets | Spielfilm | La bonne épouse

5x2 Tickets | Spielfilm | The Nest

2x2 Tickets | Dok-Film | Histoire d'un regard

3 Bücher | Schweizer Buchpreis 2020 | Anna Stern | «das aller hier, jetzt»

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden