Player laden ...

Le meraviglie

Publiziert am 05. November 2014

Obwohl Gelsomina erst zwölf Jahre alt ist, hat sie schon fast das Sagen in ihrer Familie. Für ihren schweigsamen Vater Wolfgang ist sie die zukünftige Königin des kleinen Reichs, das er über die Jahre aufgebaut hat.
Mehr lesen

Zum Film
Im norditalienischen Nirgendwo bringt sich die ungewöhnliche Patchwork-Familie mit Bienenzucht über die Runden. Es ist ein aussergewöhnlicher Sommer, und die strengen Regeln, die die Familie bisher zusammengehalten haben, beginnen sich aufzuweichen: Zum einen taucht Martin auf, ein eigenartiger deutscher Junge aus einem Wiedereingliederungsprogramm. Zum anderen erfährt Gelsomina von einer Fernseh-Show, für die sie ihre Familie unbedingt anmelden möchte. «Le meraviglie» wirft einen sensiblen Blick auf eine Kindheit auf dem Land, auf die Sorgen, vor allem aber auf die kleinen Wunder, die sie mit sich bringt.

Stimmen
«Le meraviglie» ist eine der schönsten Coming-of-Age Geschichten, die es seit langem gab. Beatrice Behn, kino-zeit.de | Toll beobachtet ist der Film, der oftmals dokumentarische Züge trägt, wenn man den Menschen bei ihrer Arbeit zusieht. Erst spät in der Handlung beginnt das Wunder zu wirken, von dem im Titel die Rede ist. […] Ein Talent, das man im Auge halten sollte, ist Alice Rohrwacher allemal. kino.de | Es gibt Filme, die wirken nach dem Sehen noch lange nach und entfalten ihre ganze Qualität erst beim weiteren Nachdenken. So ein Film ist Alice Rohrwachers «Le meraviglie», […] sie stellt die in jeder Hinsicht banale Ära Berlusconi gegen eine Welt, in der Phantasie und Kreativität dominieren. Andreas Günther, filmstarts.de | Wenn Kino allerdings bedeutet, sich in fremde, faszinierende Welten entführen zu lassen, dann dürfte man dem Selbstverständnis der italienischen Regisseurin schon näher kommen. Patrick Heidmann, cineman.ch

weniger lesen

Le meraviglie | Regie: Alice Rohrwacher | Spielfilm | Italien-Deutschland-Schweiz 2013 | Dauer: 111 Min. | Verleih: Filmcoopi | Mit: Maria Alexandra Lungu, Sam Louwyck, Alba Rohrwacher, Sabine Timoteo, Monica Bellucci

Palme d’Or am Festival de Cannes 2014

Kinostart in der Deutschschweiz: 06.11.2014

arttv Dossiers

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/09
CLICK 2020/08
CLICK 2020/07

Wettbewerbe

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

25x2 Tickets | 24. Internationale Kurzfilmtage Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

3x2 Eintritte | Literaturtage Zofingen

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden