Player laden ...

The Other Side of Hope

Publiziert am 28. März 2017

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer Heimat fliehen, um anderswo ein neues Zuhause zu finden. Ein finnischer Restaurantbetreiber, der gern Poker spielt und einst als Vertreter sein Geld verdiente, freundet sich mit einer Gruppe der Neuankömmlinge an.
Mehr lesen

Zum Film
Khaled ist vor dem Krieg in Syrien geflohen und kommt mit einem Kohlefrachter nach Finnland. Als sein Asylantrag abgelehnt wird, versteckt er sich, um illegal im Land zu bleiben. Eines Tages begegnet er Wikström. Wikström hat gerade sein Leben neu geordnet: er hat seine Frau verlassen, seinen Job gekündigt und sich ein kleines Restaurant gekauft. Wikström organisiert ihm einen falschen Ausweis und lässt ihn als Aushilfe arbeiten. Doch vor dem alltäglichen Rassismus und den Entscheidungen der Behörden kann er Khaled nicht beschützen.

Stimmen
«Die andere Seite der Hoffnung» ist der wohl vollendetste Film im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale. Felix Schenker, arttv.ch | «The Other Side of Hope» ist der gelungene und berührende Kaurismäki-Film, den man sich erhofft hat. Cornelis Hähnel, cineman.ch | Eine unterhaltsame Komödie mit feinem schwarzen Humor vor einem tragischen Hintergrund. Dazu wird ein politisches Statement gesetzt, ein Seitenhieb in Richtung (nicht nur) finnischer Behörden. outnow.ch | Ein gewohnt wortkarges, aber umso nachhaltigeres Plädoyer für die Menschlichkeit und eine beissende Anklage gegen Engstirnigkeit und Bürokratie. Carsten Baumgardt, filmstarts.de

weniger lesen

The Other Side of Hope | Regie: Aki Kaurismäki | Spielfilm | Finnland/Deutschland 2017 | Dauer: 98 Min. | Verleih: Filmcoopi | Mit: Ville Virtanen, Kati Outinen, Tommi Korpela, Jörn Donner, Sherwan Haji

Silberner Bär für Beste Regie, Berlinale 2017

Kinostart in der Deutschschweiz: 30.03.2017

arttv Dossiers

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/09
CLICK 2020/08
CLICK 2020/07

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | I am Greta

5x2 Tickets | Spielfilm | The Nest

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

2x2 Tickets | Dok-Film | Histoire d'un regard

25x2 Tickets | 24. Internationale Kurzfilmtage Winterthur

2x2 Tickets | Theaterstück | Blaubarts Frauen | Luzerner Theater | Luzern

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden