Player laden ...

Tino – Frozen Angel

Publiziert am 13. Februar 2014

Er war Rocker und Romantiker, Legastheniker und Poet, Revoluzzer und Höllenengel, ein Aussenseiter der bürgerlichen Gesellschaft. Der Lebensweg von Martin «Tino» Schippert, dem legendären Gründer der Hells Angel Switzerland, könnte schillernder nicht sein.
Mehr lesen

Zum Film
Geboren in ein gutbürgerliches Umfeld, bewegte er sich zunächst in der Szene der «Halbstarken», um bald als wortgewandter Gründer und Anführer der Schweizer Hells Angels zu internationalem Ansehen zu gelangen. Selbst Intellektuelle wie Friedrich Dürrenmatt waren fasziniert von Tinos charismatischer Ausstrahlung, seiner präzisen Sprache und seinem aufmüpfigen Geist. Dabei propagierte er, ganz im Trend der Zeit, gesellschaftlichen Wandel und alternative Lebensmodelle. Viele Zeitgenossen aus dem Umfeld des politischen Protests waren beeindruckt von diesem ungewöhnlich belesenen und scharfsinnigen Rocker, der sich gegen alles auflehnte, was für das damalige Schweizer «Bünzlitum» stand. Dass er sich auch bald am Rand der Legalität bewegte, gehört zu den vielen Facetten dieses abenteuerlichen und eigenwilligen Lebensweges. Tino lebte seinen Traum von Freiheit und Unabhängigkeit. Er bezahlte dafür mit Gefängnis und schliesslich, nach jahrelanger Flucht vor der Polizei, mit dem Tod fernab seiner Heimat in Bolivien.

Stimmen
Ein berührendes und fesselndes Porträt dieser auch höchst umstrittenen und teils heldenhaft überhöhten Figur. Pressetext | Winkler vermengt Dokumentaraufnahmen, Briefe und Statements von Wegbegleitern und Partnerinnen zu einem stimmigen, von zeitgemässer Rockmusik unterlegten Zeitbild, das selbst zu einem Bildwerk gegen das Spiessertum gerät. Kein Kultfilm, aber ein spannendes Zeitbild einer Umbruchszeit mit klarer Sympathie für «gefallene Rocker-Engel». Rolf Breiner, cineman.ch

weniger lesen

Tino – Frozen Angel | Regie: Adrian Winkler | Dokfilm | Schweiz 2014 | Dauer: 92 Min. | Verleih: Xenix Filmdistribution

Kinostart in der Deutschschweiz: 13.02.2014

arttv Dossiers

Zurich Film Festival

Streaming | Fokus Um-Welt

Kulturnachrichten

  • Film

    Zurich Film Festival 2020 | Goldenes Auge für Iris Berben

    Die Grande Dame des deutschen Films wird vom ZFF für ihre Karriere ausgezeichnet.

  • Film

    Arthouse Kinos | DCM Film Distribution als neuer Mit-Eingentümer

    Frischer Wind in der Zürcher Kinolandschaft.

  • Film

    Oscar | Schweizer Nomination

    «Schwesterlein» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar.

  • Film

    Film Zentralschweiz | Diskussion zur regionalen Filmförderung

    Endlich kommt Bewegung in die abgebrochene Diskussion über die Stärkung der regionalen Filmförderung.

Unser eMagazin

CLICK 2020/07
CLICK 2020/06
CLICK 2020/05

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Schwesterlein

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

100 Tickets | 22. Art International Zurich | Puls 5 - Giessereihallen | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

5x2 Tickets | Spielfilm | Persian Lessons

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden