Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

Kunsthaus Zofingen | Bodenlos

Publiziert am 11. November 2015

Die erste Ausstellung der Reihe «Bodenlos» steht ganz im Zeichen des Tanzes. Videostationen von Eva Borner, Susanna Brändli und Pascale Grau lassen in die Welt des Tanzes eintauchen. Ein interaktiver Tanzboden des Theater Marie lädt zum Selfie-Tango ein. Mehr lesen
eva borner  Dingzihù

Neue Wege: Kunst – Film – Tanz
Das Kunsthaus Zofingen macht in jüngster Zeit mit bemerkenswerten Ausstellungen auf sich aufmerksam: Es sind Projekte, die festgefahrene Wege verlassen. Geschickt gelingt es der Institution mit einem attraktiven und intelligenten Rahmenprogramm auch ein Publikum anzusprechen, das sich der bildenden Kunst quasi auf Umwegen annähert. So etwa bietet auch die Ausstellung «Bodenlos I» den Besuchenden zusätzlich zu den künstlerischen Positionen von Eva Borner, Susanna Brändli und Pascale Grau viel Spannendes – vom Tangokurs bis hin zum Kinofilm «Bödälä – Dance the Rhythm» der Zürcher Regisseurin Gitta Gsell.

Breites Rahmenprogramm
Im Saal: Interaktiver Tanzboden von Theater Marie. Im Kabinett: Sonderausstellung zu den Schweizer Tanzpreisen des Bundesamtes für Kultur mit Videostationen und einer Fotoausstellung von Anne Davier und Steeve Luncker zur Arbeit von Schweizer Choreographinnen und Choreographen.

Tangokurs für Einsteiger mit Gisela & Oliver
Montag, 9./16./23./30. November sowie 7. Dezember 2015, jeweils 20:30–21:45 Uhr | 125 CHF pro Person | Anmeldung: johanna.rey@tangoaarau.ch

Kino & Performance
Dienstag, 24. November 2015 |18:30 Uhr: Kinofilm «Bödälä – Dance the Rhythm» von Gitta Gsell, Alass Zofingen, Pfistergasse 54 | 20:30 Uhr: Performance «The Five Elements» | Ania Losinger & Mats Eser | Kunsthaus Zofingen | Eintritt: 15 CHF (nur Kino), 40 CHF (Film und Performance) | Eintritt Mitglieder: 12 CHF (nur Film), 35 CHF (Film und Performance)

Forum
Mittwoch, 25. November 2015, 20 Uhr | Gespräch mit den Künstlerinnen, Leitung: Claudia Waldner

Konzert & Milonga
Samstag, 12. Dezember 2015, ab 19:30 Uhr | Duo Jungman & Sancho, Bandoneon & Gitarre und DJ Raymond | Eintritt: 25 CHF, ermässigte 20 CHF

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Digital Art Zurich Festival war ursprünglich Anfang Mai geplant, nun findet es im Herbst 2020 statt.

  • Kunst

    Arnold und Urs Odermatt in der Kunsthalle Ehrfurt

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich zeigt italienische Meisterzeichnungen

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/02
CLICK 2020/01
CLICK 2019/12

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Le Milieu de l'Horizon

5x2 Tickets | Spielfilm | Narziss und Goldmund

3 Bücher | René Burri - Explosion des Sehens | Verlag Scheidegger & Spiess

3 CDs | Rachmaninoff in Lucerne | Luzerner Sinfonieorchester

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden