Player laden ...

Galerie Vayhinger | Die Illusion ist alles

Publiziert am 04. August 2013

Trompe l'Oeil – Augentäuschung. Kann das Trompe l'Oeil die Sinne schärfen? Kann der rote Faden in seiner historischen Entwicklung innovativ weitergedacht werden? Eine faszinierende Ausstellung zum Thema, mit Jan Peter Tripp, Reto Keppler & Hans Kern.
Mehr lesen
Die Illusion ist alles

Eine Ausstellung und ein Buch
Aus der intensiven Auseinandersetzung mit dem Phänomen des Trompe l’Oeil ist die wunderbare Ausstellung «Die Illusion ist alles» entstanden, inszeniert von der Kunstvermittlerin Helena Vayhinger. Jan Peter Tripps im Stil alter Meister gemalte Tafelbilder spiegeln täuschend echt Dreidimensionalität vor. Die objets d’art von Keppler&Kern sehen unscheinbaren Alltagsgegenständen zum Verwechseln ähnlich, obwohl sie aus Silber, Gold, Bronze, Koralle, Ebenholz und anderen edlen Materialien gefertigt sind. Zur Ausstellung ist im Thurgauer Libelle Verlag ein sorgfältig editiertes Buch erschienen, mit Textbeiträgen von Hans Magnus Enzensberger und Jean Christophe Ammann.

Die Künstler
Keppler&Kern
Nach Wanderjahren in Genf und London gründen der Zürcher Reto Keppler und der Basler Hans Kern 1970 in der Stadt Zürich ein gemeinsames Atelier. Zitat aus dem Text von Hans Magnus Enzensberger: «Ihr Tun erinnert an die Versuche der Alchimisten, aus unedlen Stoffen Gold zu machen, nur dass sie dieses Verfahren umkehren, indem sie Reichtum in Armut und Kostbarkeit in Kehricht verwandeln. Der Sammler, der ein solches Stück erwirbt, wird aufpassen müssen, damit die ahnungslose Putzfrau es nicht der Müllabfuhr überantwortet. Nur ein sehr kluger Besitzer wird diese Metamorphose zu würdigen wissen und den diskreten Sieg der Kunst über sein Kapital begreifen.»
Jan Peter Tripp
Der im deutschen Allgäu geborene Jan Peter Tripp lebt und arbeitet als Maler und Grafiker im Elsass. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Realismus. Sein Freund Hans Magnus Enzensberger schreibt über ihn: «Nicht nur diese Bilder, auch die Titel, die sie tragen, geben oft Rätsel auf, mit einer Ausnahme. Ein einziges Mal hat der Maler die Katze aus dem Sack gelassen: “Illusion ist alles” nannte er ein Gemälde aus dem Jahr 2012.»

weniger lesen

Die Illusion ist alles | Bilder & Malstücke von Jan Peter Tripp und Objets d’art von Reto Keppler & Hans Kern | Galerie Vayhinger, D-78315 Radolfzell/Möggingen | Ausstellung bis 30. September 2013 | Öffnungszeiten 14–19 Uhr, Mo und Di geschlossen

An der ART BODENSEE in Dornbirn – 12. bis 14. Juli 2013 – zeigt die Galerie Vayhinger ausgewählte Werke ihrer Künstler

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Thurgauer Köpfe - arttv Dossier

Ittinger Museum
Thurgauer Köpfe
Ein Bankiersohn pflügt um

Kunstmuseum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Frauen erobern die Kunst

Napoleonmuseum
Thurgauer Köpfe
Eine Kaiserin bringt Kohle

Naturmuseum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Einzigartig vielfältig

Museum für Archäologie
Thurgauer Köpfe
Archäologie ohne Vergangenheit?

Historisches Museum Thurgau
Thurgauer Köpfe
Tot oder lebendig

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Mit «Art o’clock» nie wieder eine Ausstellung verpassen!

  • Kunst

    145 kreative Statements aus den ersten Monaten mit Corona

  • Kunst

    Eine Galerie für zeitgenössische Schweizer Kunst.

  • Kunst

    Maja Wismer wird neue Leiterin Gegenwartskunst

  • Mit WettbewerbKunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

5 Doppel-CDs | Musical | Tell!

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

3 Bücher | Der Held | Karl Rühmann | Verlag rüffer & rub

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Wir Eltern

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden