Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

Aargauer Kunsthaus | Veronika Spierenburg

Publiziert am 30. Januar 2014

Aussergewöhnliche Sichtweisen und Perspektiven aus drei Museen zeigt uns Veronika Spierenburg in ihrer Ausstellung – dies im Zusammenhang mit dem Manor Kunstpreis, den sie gewonnen hat.
Mehr lesen

Manor Kunstpreis
Veronika Spierenburg (*1981) ist Trägerin des Manor Kunstpreises 2013, der alle zwei Jahre zur Förderung junger Kunst verliehen wird. Diese Auszeichnung bietet Anlass für eine erste institutionelle Einzelausstellung. Ausgehend von ihrer Faszination für Museumsarchitektur, entwickelt die Künstlerin für die Schau in Aarau eine mehrteilige multimediale Installation bestehend aus Fotografien, einem raumgreifenden Objekt sowie einer Video- und Audioarbeit.

Minimalistisches Formenrepertoire
Mit viel Gespür für Materialität und Form erforscht sie die architektonischen Strukturen des Kunsthauses Glarus, des Östergötlands Museums in Linkoping und des Museum Bojimans van Beuningen in Rotterdam. Die präsentierten Arbeiten schaffen Verbindungslinien zum Aargauer Kunsthaus und zeugen von einer Lust am Umgang mit einem minimalistischen Formenrepertoire. Im subtilen Zusammenspiel von Raum, Form, Bewegung und Klang entwickeln sie eine eigene Dynamik, der eine kontemplative Kraft innewohnt.

weniger lesen

Aargauer Kunsthaus | Manor Kunstpreis – Veronika Spierenburg | Ausstellung bis 21. April 2014

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

3 CDs | Rachmaninoff in Lucerne | Luzerner Sinfonieorchester

4 DVDs | Spielfilm | A Rainy Day in New York

3 DVDs | Spielfilm | Dolor y Gloria

5 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm | Gateways to New York

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

3 CDs | Lewis Capaldi | Divinely Uninspired To A Hellish Extent

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden