Player laden ...

Aargauer Kunsthaus | Auswahl 13

Publiziert am 12. Dezember 2013

Mit Winona Ryder auf Tauchgang? Auf einer Zugreise durch Indien? Taschen, die keine sind? Dies und vieles mehr zeigt die umfangreiche Schau Aargauer Kunstschaffens – nur bis 5. Januar 2014!
Mehr lesen

Kunstschaffen im Kanton Aargau
Gemeinsam präsentieren das Aargauer Kunsthaus und das Aargauer Kuratorium die traditionsreiche Jahresausstellung der Aargauer Künstlerinnen und Künstler, die Auswahl 13. Seit 2004 bietet die Jahresausstellung den Aargauer Kunstschaffenden die Möglichkeit, ihre Arbeiten einem breiten Publikum zu präsentieren. Künstlerinnen und Künstler mit einem ausgewiesenen Bezug zum Kanton Aargau können sich um die Teilnahme an der Ausstellung und um Werkbeiträge des Aargauer Kuratoriums bewerben. Zwei fachkundige Jurys, eine seitens des Aargauer Kunsthauses und eine seitens des Aargauer Kuratoriums, haben im Oktober unabhängig voneinander die eingegangenen Vorschläge beurteilt. 206 Künstler/innen haben dieses Jahr per Ende September ihr Dossier eingereicht. 49 von ihnen wurden von den Jurys eingeladen, an der Auswahl 13 auszustellen. Die daraus entstandene Schau bietet einen abwechslungsreichen Einblick in das aktuelle Kunstschaffen im Kanton Aargau. Anlässlich der Vernissage vom 6. Dezember 2013 übergibt das Aargauer Kuratorium die Werkbeiträge im Bereich Bildende Kunst. Gleichzeitig verleiht die Neue Aargauer Bank ihren alljährlichen Förderpreis an eine/n junge/n Künstler/in.

Gast: Andrea Winkler
Mit präzisen Gesten macht Andrea Winkler (*1975), Gastkünstlerin der diesjährigen Auswahl, auf die Sonder- und Eigenheiten der modernen Dingwelt aufmerksam. Ihrer neuesten Werkgruppe liegen die bizarr anmutenden Formen und Materialien all jener Volumina zu Grunde, die sich in Form von Reisegepäck tagtäglich um die Welt bewegen. Aus Taschen und Koffern, vorzugsweise belanglose Allerweltsware, schafft Andrea Winkler collagenhafte, ambivalent changierende Objekte, die sie – ihrer Zweckmässigkeit entledigt – auf einer bühnenartigen Konstruktion platziert. Eine ähnliche Wirkung erzielen die weiteren Arbeiten in der Ausstellung: Absperrpfeiler und -bänder umstellen schemenhaft die Werke, und in Vitrinen sind Abgüsse von Security Tags ausgestellt, als handle es sich um archäologische Funde. Wie die Taschenobjekte locken sie unseren Erkennungssinn in stetig neue Wahrnehmungsfallen.

weniger lesen

Aargauer Kunsthaus | Auswahl 13 | Vernissage: 06. Dezember 2013 | Ausstellung bis 5. Januar 2014

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Kunstmuseum Basel | Neue Leitung Gegenwartskunst

    Maja Wismer wird neue Leiterin Gegenwartskunst

  • Mit WettbewerbKunst

    Jungkunst 2020 | Das Festival im Herbst

    Vom 22. bis 25. Oktober zeigt die Jungkunst zum 14. Mal was die junge Schweizer Kunstwelt zu bieten hat.

  • Kunst

    Kulturnacht Winterthur

    Die Winterthurer Kulturinstitutionen und Museen laden zur vierten Kulturnacht ein.

  • Kunst

    Kunsthaus Sursee DREI

    Drei furchterregende Raumeinheiten mit eigenwilligen Geräuschen sind nun das neue Kunsthaus ...

  • Kunst

    Kunsthaus Zürich | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

  • Kunst

    Solidaritätsaktion | Lucerne Festival | #SolidarityForMusic

    Interpretationen von Beethovens «Ode an die Freude» gesucht!

  • Kunst

    Haus für Kunst Uri | Valentin Magaro im Dialog mit Heinrich Danioth

    Für seine Einzelausstellung im Haus für Kunst Uri lässt sich der Künstler Valentin Magaro vom ...

  • Kunst

    lakeside gallery | Deep, eine Momentaufnahme

    Die Galeristin und Kuratorin Sussi Hodel zeigt ihre eigenen Kunstwerke in der lakeside gallery.

  • Kunst

    Zürich erhält ein neues Kunstwerk | Harmonic Gate

    Kunst in der Europaallee

  • Kunst

    Kunstverein St.Gallen | Neue Plattform

    Der Kunstverein St.Gallen präsentiert seine neue Website, die gleichzeitig eine neue Plattform ...

  • Kunst

    FOTOSZ | Plattform für Fotografie

    FOTOSZ 21 gibt der Fotografie und der Fotoszene im Kanton Schwyz eine Plattform.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Seberg

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | La bonne épouse

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden